02.06.2016 | 09:54

Juni-Veranstaltungen im Nationalpark Thayatal

Sensen-Mähkurs und Wildkatzen-Nachtwanderung

Einen Sensen-Mähkurs bietet der Nationalpark Thayatal am Samstag, 11. Juni, ab 14 Uhr beim Nationalparkhaus in Hardegg. Bei dem Seminar in Kooperation mit „Natur im Garten" lernt man den optimalen Bewegungsablauf beim Mähen. Zudem zeigen Experten, wie die Sense richtig gedengelt und gewetzt wird und was man beim Kauf einer neuen Sense unbedingt beachten sollte.

Am Montag, 20. Juni, startet dann das diesjährige Wildkatzen-Sommerangebot mit nächtlichen Streifzügen durch den Wildkatzenwald samt anschließender Wildkatzen-Nachtfütterung: Treffpunkt ist um 21 Uhr beim Nationalparkhaus, danach führt eine Wildkatzen-Nachtwanderung zu einem mit Baldrian präparierten Lockstock samt Fotofalle mitten im Nationalparkwald, wo die Wildkatzen und andere Tierarten einige Haare hinterlassen, deren genetische Untersuchung den Nachweis für das Vorkommen der scheuen Tiere liefert. Auch die Bilder der Fotofalle zeigen, welche Tierarten bereits am Lockstock nachgewiesen wurden. Den Abschluss der Tour bildet eine Nachtfütterung der beiden Wildkatzen Frieda und Carlo, die als nachtaktive Jäger auch im Finstern schnell und geschickt auf den Bäumen herumklettern.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen unter 02949/7005-0, e-mail office@np-thayatal.at und http://www.np-thayatal.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung