25.04.2016 | 11:33

LR Schwarz setzte am gestrigen „Tag des Mostes" einen Birnbaum

„Begeisterung der innovativen und vorbildlichen Betriebe"

Der „Tag des Mostes" in der Moststraße ist der festliche Höhepunkt im niederösterreichischen Mostfrühling. Auch heuer besuchten wieder zahlreiche Besucher die Heurigen und Mostwirte an der Moststraße beim Frühschoppen, bei Wanderungen und Verkostungen. Alles drehte sich dabei um die Birnbaumblüte und den Most.

„Es ist toll, die Begeisterung der innovativen und vorbildlichen Betriebe, aber auch den großen Zuspruch der Menschen hier in dieser traumhaften Landschaft zu sehen. Gemeinsam mit begeisterten Besuchern aus allen Teilen des Landes steht einem eindrucksvollen Tag im Zeichen der Vielfalt des Mostes nichts im Wege", so Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, die am gestrigen Sonntag im Zuge der Feierlichkeiten gemeinsam mit „Mostbaron" Bernhard Datzberger, der NÖ Mostkönigin-Stellvertreterin Romana II. und der Mostviertler Schauspielerin Katrin Lux einen Birnbaum setzte.

Mehr als 300.000 Mostobstbäume, vorwiegend Birnbäume, stehen derzeit in voller Blüte und bieten ein alljährliches Naturschauspiel an der Moststraße.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung