15.04.2016 | 09:54

„Faire Wochen" erstmals in ganz Niederösterreich

Ab 15. April unter dem Motto „Niederösterreich mit FAIRantwortung"

Die Südwind Regionalstelle Niederösterreich in Wiener Neustadt führt heuer erstmals in ganz Niederösterreich die „Fairen Wochen" durch. Zum 15-Jahr-Jubiläum der Initiative soll damit von heute, Freitag, 15. April, bis Montag, 30. Mai, unter dem Motto „Niederösterreich mit FAIRantwortung" ein Zeichen für globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit gesetzt werden.

In Kooperation mit dem Land Niederösterreich, zahlreichen Gemeinden, Weltläden und ähnlichen Einrichtungen sowie unter Mithilfe von Schulen, Pfarren, Gastronomiebetrieben etc. werden dabei u. a. Diskussionen rund um das Thema Fairness aus globaler Perspektive abgehalten und Alternativen vorgestellt, wie fairer Handel und kritischer Konsum ins Bewusstsein der Bevölkerung gerückt werden können.

In insgesamt 37 Gemeinden stehen dabei stehen etwa Workshop-Tage zum Thema Schokolade („Der Schokolade auf der Spur"), Baumwolle („Der lange Weg der Jeans"), Handy („Die Geschichte meines Handys") oder Welternährung („Fairness auf dem Teller") auf dem Programm. Anlässlich der bevorstehenden Europameisterschaft in Frankreich wird mit „Kann ein Fußball fair sein?" zudem dem Thema Fairer Fußball besonderes Augenmerk gewidmet.

Dazu kommen Ausstellungen wie beispielsweise „Discover Fairness" oder „Globalisierung gestalten", Schulfilmtage, Theater- und Musical-Aufführungen, Modenschauen mit fair gehandelter Mode, Fairtrade-Stände, Gesundheitstage und Kulinarisches wie „FairKochen" sowie zahlreiche faire und regionale Frühstücke, Jausen etc.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Südwind Regionalstelle Niederösterreich in Wiener Neustadt unter 02622/248 32, Dr. Ingrid Schwarz, e-mail ingrid.schwarz@suedwind.at und http://www.suedwind-noesued.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung