08.04.2016 | 11:08

Guido Wirth ist neuer Operativer Geschäftsführer der Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H.

Einführung des erfolgreichen NÖKU-Prinzips: Trennung zwischen inhaltlicher und operativer Ebene

Mit sofortiger Wirkung wird Guido Wirth seine Tätigkeit als Operativer Geschäftsführer aufnehmen, um gemeinsam mit dem gesamten Team der Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H., eine Gesellschaft der NÖ Kulturwirtschaft (NÖKU), den bisher erfolgreichen Weg weiterzuentwickeln.

In einem mehrstufigen Auswahlverfahren wurde Guido Wirth für diese Führungsposition ausgewählt und folgt damit Kurt Farasin nach, der sich als Künstlerischer Leiter voll und ganz auf die inhaltliche Ausrichtung konzentriert. Mit diesem Schritt der Trennung zwischen inhaltlicher und operativer Ebene führt die Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H. das langjährig erfolgreiche und bewährte Prinzip der NÖKU ein.

Ebenfalls neu besetzt wurde mit 1. April die Position der kaufmännischen Geschäftsführung, die von Mag. (FH) Stefan Mitterer für alle Ausstellungsbetriebe der NÖKU-Gruppe wahrgenommen wird.

Guido Wirth trat 2009 als Projektleiter der Niederösterreichischen Landesausstellungen in die Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H. ein, seit 2012 fungierte er auch als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung. Wichtige Impulse für die Kulturlandschaft Niederösterreichs setzte Wirth durch die Gründung des Theaters Irrwisch, als Mitbegründer und Geschäftsführer von „szene bunte wähne - Theaterfestival für junges Publikum" sowie als einer der Initiatoren und Geschäftsführer des Vereins „horn2009" zur Bewerbung der Bezirksstadt Horn um die Austragung der Niederösterreichischen Landesausstellung 2009.

Nähere Informationen: Schallaburg, Klaus Kerstinger, Telefon 02742/908046-652, e-mail klaus.kerstinger@schallaburg.at, http://www.schallaburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung