23.03.2016 | 11:34

Landesrätin Schwarz zum bevorstehenden Osterfest

„Familien und vor allem Kinder brauchen Traditionen und Rituale"

Lara Koppensteiner, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Marc Leimer freuen sich auf das bevorstehende Osterfest. (v.l.n.r.)
Lara Koppensteiner, Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Marc Leimer freuen sich auf das bevorstehende Osterfest. (v.l.n.r.)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

In den Landeskindergärten und Schulen wurde in letzter Zeit für das bevorstehende Osterfest fleißig gebastelt, gebacken und vorbereitet. „Die Fastenzeit mit Ostern als krönendem Abschluss im Frühling wird als besonders erbauliche Zeit empfunden und hat nach wie vor einen sehr hohen Stellenwert für Niederösterreichs Familien. Das zeigt die Tatsache, dass Ostern immer noch vorwiegend traditionell gefeiert wird", erklärt Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz.

Viele ritualisierte Bräuche wie Palmbuschen, gefärbte Ostereier, das Schokoladennesterl vom Osterhasen und ein ausgiebiges Osterfrühstück mit Striezel, Osterschinken und Eiern aus dem Weihkorb machen Ostern zu einem der beliebtesten Familienfeste. „Vor allem Kinder brauchen Beständigkeit und Rituale. Die Mischung aus aufgeregter Vorfreude und gewohnten Bräuchen unterstützt sie in ihrer Entwicklung und schafft jene besonderen Ereignisse, die sie für ihr ganzes Leben prägen. Daher sind festliche Aktivitäten und Vorbereitungen auch ein wichtiger Bestandteil in Kindergärten und Schulen", betont Schwarz.

„Ostern verbindet Generationen und bietet einen willkommenen Anlass, miteinander Zeit zu verbringen", weiß die Landesrätin um den Wert der Osterfeiertage für Familien: „Traditionen können außerdem zwischen unterschiedlichen Altersklassen Brücken bauen und Werte vermitteln. Familienrezepte werden von Generation zu Generation weitergegeben, Lieblingsstücke am Osterstrauß an die Kinder vererbt und das bildet einen schönen Rahmen für Familienzusammenkünfte."

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at, NÖ Familienland, Veronika Berger, Telefon 02742/9005-13513, e-mail veronika.berger@noel.gv.at, http://www.noe-familienland.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image