22.03.2016 | 10:28

Saisonstart im Arche Noah Schaugarten in Schiltern

Am 1. April öffnet sich wieder die Welt der Kulturpflanzenvielfalt

Der Arche Noah Schaugarten in Schiltern bei Langenlois öffnet am Freitag, 1. April, nach der Winterpause wieder seine Pforten und lädt mit Raritäten von Gemüse, Kräutern, Getreide und Obst in die Welt fast verloren gegangener Kulturpflanzenvielfalt ein.

Der Veranstaltungsreigen beginnt am 29. April mit Jungpflanzenverkauftstagen inklusive einem Bio-Jungpflanzenmarkt unter dem Motto „Pflanz die Vielfalt". Am 1. Juli ist dann das Musikfestival „Glatt & Verkehrt" zu Gast in Schiltern, ehe am 21. August mit zahlreichen Degustationsständen ein „Gartenfest der Vielfalt" gefeiert wird. Im Herbst warten dann noch ein großes Chilifestival ab 10. September sowie ein „Obst-Festtag" am 2. Oktober.

Der Gartenküchen-Kalender des Arche Noah Schaugartens umfasst u. a. sogenannte Gartenküchen-Sonntage (erstmals am 8. Mai), Sonntags-Brunche im Vielfaltsgarten (erstmals am 5. Juni), Gartenküche-Kochkurse (erstmals am 8. Juli), die Kochshow „Sommernachtstraum" (am 18. Juni) und den Grillabend „Raritäten am Rost" (am 16. Juli).

Dazu kommt noch eine Vielzahl an Seminaren und Kursen zu Themen wie Samengärtnerei und Obstbaumveredlung (jeweils ab 1. April), „Pilze selbst anbauen" (21. Mai), „Züchte Deine eigene Tomatensorte" (8. Juli) und „Anbau von Wintergemüse" (9. Juli) sowie Lehrgänge zur Tomaten- (27. August), Kräuter- (3. September) bzw. Paprika- und Chilivielfalt (10. September).

Öffnungszeiten des Arche Noah Schaugartens: bis 9. Oktober, Dienstag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr. Nähere Informationen und das detaillierte Programm unter 02734/8626, e-mail info@arche-noah.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung