15.03.2016 | 10:57

Saisonstart im Nationalpark Thayatal

Programm-Highlights ab 19. März

Am Samstag, 19. März, startet der Nationalpark Thayatal in die neue Saison. Ab diesem Zeitpunkt hat nicht nur das Nationalparkhaus in Hardegg wieder täglich geöffnet (vom 19. März bis 30. September zwischen 9 und 18 Uhr, vom 1. Oktober bis 2. November zwischen 10 und 17 Uhr), auch die ersten Programm-Highlights lassen nicht lange auf sich warten:

Schon am Palmsonntag, 20. März, öffnet die während der Wintermonate komplett neu gestaltete Ausstellung „Natur-Geschichten" im Nationalparkhaus ihre Pforten. Neu ist u. a. ein großes Luftbild, das dazu einlädt, das Thayatal in seiner ganzen Pracht zu erleben und bis ins kleinste Detail zu erforschen. Außerdem startet eine Fotoausstellung über Nationalparks und Natur-Highlights in Südafrika von Herbert Bednarik (zu besichtigen bis 16. Mai im Rahmen der Ausstellung „Natur-Geschichten").

Am Karsamstag, 26. März, veranstalten die Wanderfreunde Traunstein-Salzkammergut eine grenzüberschreitende „Marathon-Wanderung" in den Nationalpark Thayatal-Podyjí. Die 42 Kilometer lange Tour startet um 7 Uhr beim Nationalparkhaus und führt durch den tschechischen Národní Park Podyjí bis zum Heiligen Stein in Mitterretzbach und über die Ruine Kaja wieder zurück zum Ausgangspunkt; eine kürzere Tour ist ebenfalls möglich.

Am Ostermontag, 28. März, verspricht die traditionelle Ostereiersuche im Nationalparkwald Spaß für die ganze Familie. Die Spurensuche beginnt um 14.30 Uhr beim Nationalparkhaus und führt hinein in den Nationalparkwald, wo es gilt, die versteckten Ostereier zu finden.

Fortgesetzt wird das Programm am Samstag, 9. April, mit „Waldzwerge auf Wanderschaft", einer zweistündigen Wanderung, bei der Kinder gemeinsam spielen und Spaß machen und dabei die bunte Natur im Nationalpark und ihre Bewohner entdecken; Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Nationalparkhaus.

Ebenfalls noch im April, am Samstag, 16., heißt es dann „Junge Naturforscher gesucht!". Kinder der dritten und vierten Klasse Volksschule erwartet dabei vier Stunden lang eine spannende Mischung aus intensiver und unmittelbarer Naturerfahrung, Wissensvermittlung, spannenden Abenteuern, Spiel und Spaß.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen unter 02949/7005-0, e-mail office@np-thayatal.at und http://www.np-thayatal.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung