26.01.2016 | 09:06

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der „Big Band Collection" in Mödling bis „Momento" in Staatz

Heute, Dienstag, 26. Jänner, spielt das Tuesday Night Orchestra, die dienstälteste Mödlinger Big Band, ab 19.30 Uhr im Stadttheater Mödling unter dem Titel „Big Band Collection" eine Gala mit zahlreichen Hits der Big-Band-Literatur. Nähere Informationen und Karten unter 0676/9002752 und http://www.tno-bigband.at/.

Morgen, Mittwoch, 27. Jänner, findet ab 19.30 Uhr im Congress Casino Baden ein Abo-Konzert der Sinfonietta Baden unter der Leitung von Christoph Ehrenfellner statt; Solistinnen sind Karin Adam (Violine) und Doris Adam (Klavier). Auf dem Programm stehen dabei Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (Symphonie F-Dur KV 112), Antonín Dvořák (Streicherserenade E-Dur op. 22A) sowie Reinhard Süss (Uraufführung des Doppelkonzerts für Violine, Klavier und Orchester Nr. 2). Karten beim Casino Baden unter 02252/444-96444 und e-mail tickets.ccb@casinos.at; nähere Informationen bei der Sinfonietta Baden unter 0676/3502563, Astrid Braunsperger, e-mail astrid.braunsperger@sinfoniettabaden.at und http://www.sinfoniettabaden.at/.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 27. Jänner, veranstalten BHW und Musikschule Scheibbs in Kooperation mit der Stadtgemeinde im Kultur.Portal Scheibbs ein „Konzert der Begegnung". Unter dem Motto „Come Together" spielen Schüler der Musikschule dabei für alle Musikinteressierte und Flüchtlinge der Region. Beginn ist um 18.30 Uhr; der Eintritt ist frei. Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Scheibbs unter 07482/42511-63, Bernhard Hofecker, e-mail stadtamt@scheibbs.gv.at und http://www.scheibbs.gv.at/.

Am Donnerstag, 28. Jänner, gastiert Toni Knittel alias Bluatschink im Rahmen des „Kinderklangbogens" mit seinem neuen Programm „Sauguat" in der Stadtgalerie Mödling. Beginn ist um 15 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Kulturreferat Mödling unter 02236/400-103 und e-mail herbert.wimmer@moedling.at.

Ebenfalls am Donnerstag, 28. Jänner, lädt die Bodega Lopez in Mödling ab 19.30 Uhr zu einem „Opern-Abend in der Bodega" mit der Koloratursopranistin Mariana Garci-Crespo. Nähere Informationen und Reservierungen unter 0650/3171064 und e-mail info@bodega-lopez.com.

Im Stadttheater Mödling wiederum steht am Donnerstag, 28. Jänner, im Rahmen des „Philharmoniazyklus Mödling" ein Konzert mit dem Philharmonia Ensemble Mödling auf dem Spielplan, bei dem ab 19.30 Uhr Werke von Franz Schubert u. a. zu hören sind. Nähere Informationen und Karten unter 0650/2244866 und e-mail office@philharmoniazyklus.at.

Am Freitag, 29. Jänner, kommt das Kollegium Kalksburg zu Besuch ins Schloss Rothschild in Waidhofen an der Ybbs. Das Konzert der drei Wienerlied-Granden Heinz Ditsch, Paul Skrepek und Wolfgang Vincenz Wizlsperger beginnt um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255.

Am Freitag, 29. Jänner, stellen auch Jimmy Schlager & Band ab 20 Uhr im Theater Westliches Weinviertel (TWW) in Guntersdorf ihr drittes Album, „Guad is", mit 15 neuen Liedern aus eigener Feder vor. Nähere Informationen und Karten beim TWW unter 02951/2909, e-mail office@tww.at und http://www.tww.at/.

In der Redbox im Haus der Jugend Mödling steht am Freitag, 29. Jänner, ab 19 Uhr ein Doppelkonzert auf dem Programm: Drescher präsentiert sich als Crossover-Metalband mit österreichischem Dialekt, Da Broniz verbindet elektronische Komponenten mit rauem Metalsound. Nähere Informationen und Karten beim Haus der Jugend unter 02236/866363, e-mail redbox@hausderjugend.at und http://www.hausderjugend.at/ bzw. www.ntry.at/redboxdrescher.

Im Heurigenlokal Ceidl in Baden öffnet am Freitag, 29. Jänner, der nächste „Jazzheurige Baden" seine Pforten: Die burgenländische Formation Groove Dictionary bringt dabei ab 19.30 Uhr einen Mix aus Blues, Funk und Jazzstandards sowie eigene Kompositionen zu Gehör. Eintritt: freie Spende; Platzreservierungen beim Heurigenlokal Ceidl unter 02252/42359; nähere Informationen bei Pro Jazz Austria unter 0699/10311726 und e-mail pja@projazz.at.

Ebenfalls am Freitag, 29. Jänner, findet ab 22.15 Uhr im Cinema Paradiso St. Pölten bei freiem Eintritt die DJ-Line „Indierock vs. 80s" mit Manshee und Marty McFly statt. Nähere Informationen beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und www.cinema-paradiso.at/st-poelten.

Am Samstag, 30. Jänner, steht die Bühne Mayer in Mödling ganz im Zeichen von Country Blues und Boogie Woogie, wenn ab 20 Uhr der Hollywood-Pianist Michael Pewny und die Damenband The Rocking Birds aufspielen. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer in Mödling unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und http://www.mautwirtshaus.at/.

Am Montag, 1. Februar, bringt das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter Yutaka Sado ab 19.30 Uhr im Festspielhaus St. Pölten Joseph Haydns Symphonie C-Dur Hob. I:7 „Le Midi" und Anton Bruckners Symphonie Nr. 4 Es-Dur „Die Romantische" zur Aufführung. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-600, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Schließlich kombinieren Marlen Schachinger und Tudor Andrei am Dienstag, 2. Februar, ab 19.30 Uhr in den Kultakomben im Schlosskeller Staatz unter dem Titel „Momento" Erzähl- mit Violinkunst. Auf dem Programm stehen dabei u. a. Maurice Ravels „Tzigane", Rodion Shchedrins „In the Style of Albéniz", Arvo Pärts „Fratres" und Shigeru Umebayashis „Yumeji\'s Theme". Nähere Informationen und Karten beim Gemeindeamt Staatz unter 02524/2212-13 und http://www.staatz.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung