19.10.2015 | 10:53

Ostarrichi-Enquete in Neuhofen an der Ybbs

„Kalter Krieg und Frieden 1955/2015" am 21. Oktober

Im Ostarrichi-Kulturhof in Neuhofen an der Ybbs findet am Mittwoch, 21. Oktober, von 8.30 bis 13 Uhr die diesjährige Ostarrichi-Enquete „Jugend in Europa" statt, die sich mit dem Thema „Kalter Krieg und Frieden 1955/2015" auseinandersetzt. Schüler von Berufsbildenden Höheren Schulen und Berufsschulen sind dabei eingeladen, im Rahmen eines spannenden Informationsvormittages die Europäische Union als Lern- und Arbeitsraum für sich zu entdecken und Neuigkeiten über aktuelle Studien- und Praktikumsplätze zu erfahren.

Die Enquete bietet darüber hinaus den Jugendlichen eine Plattform, ihre eigenen Projekte zur EU zu präsentieren und sich in weiterer Folge gemeinsam mit Zeitzeugen aktiv am Diskurs über eines der wichtigsten historischen Ereignisse der jüngeren Geschichte, den Kalten Krieg und den Fall des Eisernen Vorhangs, zu beteiligen. Neben dem Impulsreferat „Herausforderung Europa" von Dr. Willy Kempel vom Bundeministerium für Europa, Integration und Äußeres stehen dabei in Folge der Zeitzeugenbericht „Fall der Berliner Mauer - Ich war dabei!" von Dr. Frank Feder von der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und Gesprächsrunden, z. B. über „Trabi - das Kultauto" mit Sammler Erich Fasching, auf dem Programm.

Nähere Informationen beim Ostarrichi-Kulturhof in Neuhofen an der Ybbs unter 07475/52700-40 und http://www.ostarrichi-kulturhof.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung