08.09.2015 | 17:10

Bauarbeiten für Ortsdurchfahrt in Pleßberg abgeschlossen

Beitrag für mehr Verkehrssicherheit

Die Ortsdurchfahrt von Pleßberg in der Marktgemeinde Kautzen (Bezirk Waidhofen an der Thaya) wurde im Zuge der Landesstraße L 8175 komplett saniert. Mit der Erneuerung der Straßenkonstruktion und dem Aufbringen eines neuen Fahrbahnbelages wird die Verkehrssicherheit auf der L 8175 auf einer Länge von rund 530 Metern noch weiter erhöht und mit einer Fahrbahnbreite von 5,5 Metern entspricht diese Landesstraße nun auch den modernen Verkehrserfordernissen. Weiters wurden rund 200 Laufmeter Hoch- und Schrägbordsteine samt den erforderlichen Regeneinläufen neu versetzt.

Die Planungsarbeiten erfolgten durch die NÖ Straßenbauabteilung 8 in Waidhofen an der Thaya in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Kautzen. Die Arbeiten wurden von der Straßenmeisterei Dobersberg und Baufirmen aus der Region in rund vier Monaten durchgeführt. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 265.000 Euro, wobei rund 240.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 25.000 Euro auf die Marktgemeinde Kautzen  entfallen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung