04.09.2015 | 09:55

NÖ Begabtenakademie sorgte in Ferien für Abwechslung

Sobotka: 250 Kinder und Jugendliche haben Bildungsangebote besucht

LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka mit der begabten Valerie Ettenauer
LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka mit der begabten Valerie Ettenauer© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Das Bundesland Niederösterreich war auch diesen Sommer wieder eine Spielwiese der Begabtenförderung. In Baden, Ebergassing, Hafnerbach, Krems, Mödling und auf Schloss Drosendorf begeisterten die Sommerangebote der Niederösterreichischen Begabtenakademie rund 250 Kinder und Jugendliche", erklärte Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Initiator des außerschulischen Bildungsangebots, bei der heutigen Präsentation der Sommerakademiebilanz in St. Pölten.

„Erlebe den Wald, begib dich auf ein römisches Abenteuer oder genieße eine englische Tea Party - interessante Themen, Spannung und Spaß standen in den Sommerakademien an erster Stelle. Je unterhaltsamer unser Angebot ist, desto mehr lernen unsere begabten Kinder und Jugendlichen", so Sobotka.

Die Niederösterreichische Begabtenakademie sucht, findet und belebt die Begabungen junger Menschen. „Ab Herbst startet die Begabtenakademie mit einem digitalen Schwerpunkt. Insgesamt werden im kommenden Schuljahr etwa 550 Kurse in allen fünf Bildungsregionen Niederösterreichs angeboten. ‚Faszination Roboter‘, ‚Apps-Programmieren‘ oder ‚So funktioniert das Internet‘ - in über 200 Kursen werden digitale Fähigkeiten vermittelt und gefördert", sagte Sobotka.

Die Begabtenakademie wurde vor acht Jahren gegründet, seither sind für rund 3.000 angebotene Kurse an die 17.400 Anmeldungen eingelangt. Derzeit kann man sich unter http://www.noe-begabt.at/ für neue Kurse anmelden.

Nähere Informationen beim Büro LHStv. Sobotka unter 0676/81 21 22 21, Mag. Günther Haslauer, und e-mail guenther.haslauer@noel.gv.at, bzw. NÖ Kreativ GmbH, Markus Kiesenhofer, MBA, Telefon 02742/9005-16833, http://www.noe-kreativ.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image