26.08.2015 | 10:27

40 Jahre Alpenschutzkommission CIPRA Österreich

Jahresfachtagung in Lunz am See ab 29. September

Die Alpenschutzkommission CIPRA Österreich, die heuer ihr 40-Jahre-Jubiläum feiert, veranstaltet ihre diesjährige Jahresfachtagung in Kooperation mit der NÖ Landesausstellung „ÖTSCHER:REICH - Die Alpen und wir": Am Dienstag, 29., und Mittwoch, 30. September, geht es dabei in Lunz am See um „Die Alpenkonvention und die Region der Niederösterreichischen Randalpen - Möglichkeiten der nachhaltigen Regionalentwicklung".

Ausgehend von den Schwerpunkten Tourismus, Verkehr, Gesundheit, Demographie, Raumordnung, Kommunikation, Naturschutz u. a. stehen an beiden Tagen die Herausforderungen für periphere Alpenregionen im Mittelpunkt: Durch eine immer stärkere Konzentration in den Gunsträumen kommen auf die alpinen Randlagen große Veränderungen zu bzw. sind schon im Gange, wie zum Beispiel Abwanderung, demographischer Wandel oder auch abnehmende Nahversorgung.

Am Beispiel der Niederösterreichischen Randalpen soll nicht nur die schwierige Situation erläutert werden, es sollen ebenso Potenziale für die Region aufgezeigt werden. Die Jahresfachtagung geht aber auch der Frage nach, welche Rolle die Alpenkonvention bei der Stärkung strukturschwacher und peripherer Alpenregionen übernehmen kann und welche konkreten Möglichkeiten die Durchführungsprotokolle der Alpenkonvention bieten.

Die CIPRA Österreich-Jahresfachtagung wendet sich an Bürgermeister, Behörden- und Tourismusvertreter, Verkehrsanbieter und Anrainer, aber auch an die interessierte Bevölkerung. Vorrangiges Ziel ist es, den Menschen in den Regionen konkrete Möglichkeiten aufzuzeigen, mit dem vorhandenen Potenzial Antworten auf die schwierigen Herausforderungen der Zukunft geben und mit frischem Innovationsgeist periphere Alpenregionen langfristig stärken zu können.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei CIPRA Österreich unter 0664/88624876, Josef Essl, e-mail josef.essl@cipra.org und http://www.cipra.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung