20.08.2015 | 00:22

44. NÖ KinderSommerSpiele im Stift Herzogenburg

„Der Traum vom Fliegen" ab 28. August

Am Freitag, 28. August, startet Österreichs größtes Kinderkulturfestival, die NÖ KinderSommerSpiele (NÖKISS) im Stift Herzogenburg, unter dem Motto „Der Traum vom Fliegen". Bis Sonntag, 30. August, und dann nochmals von Freitag, 4., bis Sonntag, 6. September, werden dabei wieder tausende Kinder die altehrwürdigen Mauern des Augustiner Chorherrenstiftes mit Leben erfüllen. Die offizielle Eröffnung findet am Samstag, 29. August, um 14 Uhr in der Arena statt.

Gemäß dem luftigen Motto spielt sich bei der 44. Auflage der NÖKISS diesmal vieles in schwindelerregenden Höhen ab: So startet am Freitag, 28. August, ein Heißluftballon, zeigen die Modellflieger vom Herzogenburger Modellbauverein am Samstag, 29. August, waghalsige Manöver und landen am 30. August bzw. 6. September Fallschirmspringer vom Jump Club Krems auf dem Festivalgelände. Außerdem wird Extremsportler, BASE-Jumper und Rekord-Fallschirmspringer Felix Baumgartner am Sonntag, 30. August, um 14.30 Uhr mit einer Bell 47, einem Hubschrauber aus der Flotte der „Flying Bulls", auf der Merklwiese landen.

Besonders vielfältig ist heuer auch das Kindertheaterprogramm, insgesamt stehen an den sechs Festivaltagen knapp 30 Theaterproduktionen auf dem Programm, darunter das MOKI Kindertheater mit „Der weiße Planet", das Theatro Piccolo mit „Hikaduwa", inszeniert von Eva Billisich, das Schmetterlinge Kindertheater mit „Die Geggis" von Mira Lobe, das Theater Trittbrettl mit „Florians wundersame Reise über die Tapete", das Theater im Ohrensessel mit dem norwegischen Märchen „Die Zottelhaube", Schneck + Co mit „Die Omama im Apfelbaum" etc.

Mit Bluatschink, Bernhard Fibich, Caroline Vasicek-Pfeifer sowie Danny und Gerry kommt auch die Musik nicht zu kurz; dazu präsentiert die Formation Federspiel bei einem Abendkonzert für nicht mehr ganz so junges Publikum ein „Best of". Überdies veranstalten die Ballettschule Maestro aus Linz, das Europaballett St. Pölten sowie die Tanzformation Jeden Tag Tanz aus Salzburg Workshops, sorgen Kinderschminken, eine Kletterwand, ein Tauchbecken, eine Luftburg sowie die Manege des Circus Pikard für Unterhaltung und sprechen hunderte Spiel- und Bastelstationen, Wettbewerbe und Großgruppenspiele die kreativen, spielerischen und sportlichen Interessen und Talente der Kinder an.

Im Stift selbst geleiten Kinderführungen zur größten originalen Barockorgel Österreichs und durch die aktuelle Ausstellung. Nicht zuletzt wird im Zuge der NÖKISS auch heuer wieder die „Weiße Feder von Herzogenburg" von der Dir. Alfred Gerstbauer Stiftung für besondere Leistungen zum Wohle von Kindern verliehen.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm bzw. Karten unter 02782/834 45, e-mail office@noekiss.at und http://www.noekiss.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung