17.08.2015 | 00:27

Vorbereitungen für die NÖ Montessori Werkstatt 2016 sind in vollem Gang

Schwarz: Emmersdorf als Austragungsort mit internationaler Beachtung

Im letzten Jahr wurde im Rahmen der Montessori Werkstatt das weltbekannte „World Peace Game“ 2014 veranstaltet. Im Bild der Spielentwickler und Lehrer John Hunter aus Virgina/USA und Landesrätin Mag. Barbara Schwarz.
Im letzten Jahr wurde im Rahmen der Montessori Werkstatt das weltbekannte „World Peace Game“ 2014 veranstaltet. Im Bild der Spielentwickler und Lehrer John Hunter aus Virgina/USA und Landesrätin Mag. Barbara Schwarz.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Vom 20. bis 23 April 2016 wird die Donauregion um Emmersdorf mit der NÖ Montessori Werkstatt zum Austragungsort einer international renommierten Großveranstaltung. „Die Montessori Werkstatt 2016 wird unter dem Motto ‚All inclusive - Achtsam miteinander leben‘ stehen. Wir werden ein sehr großes Angebot mit rund 50 bis 60 Seminaren offerieren, mehrere international renommierte Vortragende haben bereits ihr Kommen zugesagt. Wir freuen uns schon auf eine rege Teilnahme, denn die Montessori Werkstatt versteht sich auch als großes Vernetzungstreffen für die pädagogischen Berufsgruppen, einschließlich der Einbindung von Eltern und allen Interessierten", meinen Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und die Organisatorin Mag. Daniela Krebs aus der Abteilung Kindergärten beim Amt der NÖ Landesregierung.

„Die Montessori Werkstatt ist bereits zu einer fixen Einrichtung geworden, die interessierte Menschen aus ganz Österreich und unseren Nachbarländern in die Wachau bringt. Bei der letzten Veranstaltung im Jahr 2014 haben etwa 1.000 Interessierte sowie Expertinnen und Experten die Werkstatt besucht. Diese Zahl an Teilnehmenden erwarten wir auch für 2016. Damit ist diese Veranstaltung natürlich auch von touristischem Interesse. Besonders freut mich das wachsende Interesse von Eltern, Pädagogen und Pädagoginnen aus Kindergärten, Schulen und Betreuungs-einrichtungen an Angeboten wie der NÖ Montessori Werkstatt, bei denen es ganz gezielt darum geht, wie wir Kinder in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung bestmöglich unterstützen können", betont die Landesrätin abschließend.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image