14.08.2015 | 11:27

Ausbau der Landesstraße L 6198 in Sonntagberg

Gesamtbaukosten von rund 110.000 Euro

Altersbedingt vorhandene Unebenheiten und Setzungen der Landesstraße L 6198, besonders im Bereich des dort vorhandenen Kleinsteinpflasters, entsprachen nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard. Aus diesem Grund hat sich das Land Niederösterreich dazu entschlossen, den Abschnitt im Ortsgebiet von Sonntagberg auf einer Länge von rund 300 Metern (Kilometer 3,800 bis 4,100) zu sanieren.

Die Arbeiten wurden im Juli 2015 begonnen und werden voraussichtlich Ende September 2015 fertiggestellt sein. Durchgeführt werden die Bauarbeiten durch die Straßenmeisterei Waidhofen an der Ybbs, unter Beihilfe von Bau- und Lieferfirmen aus der Region, ausgeführt. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 110.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Die Landesstraße L 6198 bleibt grundsätzlich in Lage und Höhe unverändert, wobei versucht wird, die bestehende Kreuzung (Auffahrt Basilika/Parkplatz Basilika) zu optimieren. Es wurde auch versucht, die Verkehrsführung Richtung Parkplatz eindeutiger zu gestalten, um ein unbeabsichtigtes Auffahren zur Basilika (sehr steile Zufahrt ohne Wendemöglichkeit), welches immer wieder vorkommt, zu vermeiden. Dieses Kreuzungsplateau liegt, wie der gesamte Bauabschnitt, in einem Bereich mit sehr starker Längsneigung, wodurch größere Eingriffe in den Bestand nicht möglich sind. Die Straßenkonstruktion und die Entwässerungseinrichtungen werden im Zuge der Sanierung komplett erneuert. Die Fahrbahnbreite wird durchgehend, entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und unter Berücksichtigung der vorhandenen Längsneigung, mit sechs Meter ausgeführt.

Für die Arbeiten ist eine zeitweise Sperre der L 6198 erforderlich, wobei der Verkehr lokal umgeleitet wird. Der NÖ Straßendienst ersucht die Verkehrsteilnehmer und Anrainer um ihr Verständnis während den Bauarbeiten.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung