14.08.2015 | 10:14

Ausbau der Landesstraße L 93 zwischen Waidhofen/Ybbs und St. Leonhard/Wald im Bereich „Kicherl II"

Land Niederösterreich investiert insgesamt rund 1,3 Millionen Euro

Zwischen Waidhofen/Ybbs und St. Leonhard/Wald laufen die Arbeiten für den Ausbau des zweiten Abschnittes der Landesstraße L 93 im Freilandbereich auf einer Länge von rund einem Kilometer (Kilometer 5,600 bis 6,600) auf Hochtouren. Bereits im Vorjahr wurden die Arbeiten für den ersten rund 900 Meter langen Abschnitt  (Kilometer 4,700 bis 5,600) durchgeführt. 

Die zu geringe Fahrbahnbreite und die altersbedingt vorhandenen Unebenheiten und Setzungen der Landesstraße L 93 im betreffenden Bereich, entsprach nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard. Um die Verkehrssicherheit auf der Landesstraße L 93 zu erhöhen, hat sich das Land Niederösterreich zum Ausbau des rund 1,9 Kilometer langen Abschnittes entschlossen.

Die Landesstraße L 93 wurde unter Nutzung des vorhandenen Straßenkorridors neu trassiert, womit die Sichtweiten in den Kurven und Kuppen verbessert werden können. Weiters wurde der Längenschnitt optimiert, um diverse Setzungen und Verdrückungen ausgleichen zu können. Die Straßenkonstruktion und die Entwässerungsmaßnahmen werden im Zuge des Ausbaues komplett erneuert. Die Fahrbahnbreite wird durchgehend - entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard - mit 5,50 Meter ausgeführt.

Die Bauarbeiten wurden durch den NÖ Straßendienst (Straßenbauabteilung 6, Amstetten) ausgeschrieben und werden durch die Firma Hinterholzer GmbH aus Aschbach (Erdbau) und die Firma Teerag-Asdag GmbH aus Amstetten (Asphaltarbeiten) ausgeführt. Die Arbeiten wurden im Juli 2015 begonnen und werden voraussichtlich Anfang Oktober 2015 fertiggestellt sein. Die Gesamtbaukosten für beide Abschnitte belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro (davon der zweite Abschnitt rund 600.000 Euro) und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Der NÖ Straßendienst ersucht die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis während den Bauarbeiten.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung