12.08.2015 | 10:27

Wilfing zum „Tag der Jugend": „Beteiligung junger Menschen entscheidend für positive Entwicklung der Gesellschaft"

NÖ durch Initiativen wie Jugendcoaching und Jugendgemeinderäte Vorbild

Landesrat Mag. Karl Wilfing: \"Beteiligung junger Menschen entscheidend für positive Entwicklung der Gesellschaft.\"
Landesrat Mag. Karl Wilfing: \"Beteiligung junger Menschen entscheidend für positive Entwicklung der Gesellschaft.\"© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Gemeinsam mit der Jugend müssen wir die Gesellschaft gestalten. Die Kinder und Jugendlichen von heute sind die Entscheidungsträger von morgen. Die Beteiligung der jungen Menschen, das Akzeptieren von Meinungen und das Zulassen von Ideen, ist der wesentlichste Grundpfeiler der Arbeit in den Gemeinden, Regionen, in Vereinen, Organisationen und auf der Ebene aller Länder im gesamten europäischen Raum. Die Politik muss Rahmenbedingungen setzen, Unterstützungsstruktur sein, Aktivität und Initiative müssen von der Jugend ausgehen", so Jugend-Landesrat Mag. Karl Wilfing zum heutigen Internationalen Tag der Jugend.

Partizipation ist im Rahmen der Jugendpolitik ein wichtiges Ziel. Deshalb ist ein umfangreiches Angebot an Jugendbeteiligung und Jugendförderung durch Gemeinden und Jugendorganisationen die beste Vorsorge gegen negative Tendenzen und extremistische Entwicklungen und somit Grundlage für eine gute Zukunft der jungen Menschen und damit der gesamten Gesellschaft.

Niederösterreich sei hier ein Vorbild, betont der Jugendlandesrat, denn „wir haben bereits 2012 beschlossen, dass verpflichtend Jugendgemeinderäte in den Gemeinden zu wählen sind, die sich speziell um die Anliegen der jungen Menschen kümmern. Darüber hinaus haben wir zur Unterstützung parallel zu diesem Beschluss ein Jugendcoaching für niederösterreichische Gemeinden geschaffen. Unsere Jugendcoaches haben dabei schon mehr als 110 Gemeinden mit konkreten Anliegen und Projekten in diesen drei Jahren betreut. Das zeigt, wie sensibel die Gemeinden im Umgang mit Jugendfragen sind. Ich erwarte mir deshalb auch eine entsprechende Beteiligung bei der aktuellen Zertifizierungsaktion zur NÖ Jugend-Partnergemeinde 2016-2018".

Ein wichtiges Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Gemeinden und Jugendorganisationen ständig zu stärken und einen konstruktiven Dialog zu führen. Der Internationale Tag der Jugend ruft dazu auf, das Potential der jungen Menschen zu erkennen und sie zu motivieren, ihre Chancen wahrzunehmen.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324 bzw. 0676/812-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image