30.06.2015 | 09:33

Juli-Veranstaltungsprogramm im Nationalpark Thayatal

Wildkatzen-Sommer und Junior Ranger Camp

Morgen, Mittwoch, 1. Juli, starten im Nationalpark Thayatal tägliche Wildkatzen-Schaufütterungen. In der neuen Wildkatzenanlage erleben Besucher dabei jeweils ab 15.30 Uhr, wie geschickt Frieda und Carlo beim Aufspüren der Futterstücke sind und mit welcher Kraft, Eleganz und Schnelligkeit sie in den Büschen und Bäumen herumklettern.

Erstmals werden heuer auch Nachtfütterungen angeboten. Diese starten mit einem kurzen Streifzug durch den Wildkatzen-Wald, bei dem die mit Baldrian präparierten Lockstöcke, mittels denen die in Österreich als ausgestorben geltende Wildkatze im Nationalpark bereits mehrmals nachgewiesen werden konnte, inspiziert und Lebendfallen für Mäuse aufgestellt werden, mit denen die Tiere bestimmt werden können, ehe sie wieder freigelassen werden. Bei Einbruch der Dunkelheit kehren die Teilnehmer der Tour zur Wildkatzenanlage zurück und beobachten die beiden nachtaktiven Jäger bei der Futtersuche in der Finsternis. Die Wildkatzen-Nachtwanderungen starten am Donnerstag, 2., und Samstag, 11. Juli, jeweils um 21 Uhr bzw. am Samstag, 25., und Freitag, 31. Juli, jeweils um 20.30 Uhr.

Beim Junior Ranger Camp können Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren von Sonntag, 19., bis Freitag, 24. Juli, die Nationalpark-Ranger zu den wildesten Ecken im Nationalpark begleiten, sie bei ihrer Arbeit unterstützen und von ihnen Outdoor-Tricks wie die Orientierung mit und ohne Kompass, das Kartenlesen, die Kunst des Feuermachens, den Bau eines einfachen Unterstandes oder die Bestimmung essbarer Pflanzen lernen. Dazu kommen eine Bachüberquerung, ein Beachvolleyballturnier, Abende am Lagerfeuer, nächtliche Spaziergänge und Übernachtungen in der Wildnis.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter 02949/7005-0, e-mail office@np-thayatal.at und http://www.np-thayatal.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung