15.06.2015 | 10:09

Arbeiten für Ortsdurchfahrt Theras beginnen

Mehr Sicherheit im Ortsgebiet

In mehreren Bauetappen wird bis 2016 die Landesstraße L 1197 in der Ortsdurchfahrt von Theras in der Marktgemeinde Sigmundsherberg (Bezirk Horn) ausgebaut sowie die Nebenflächen saniert bzw. neu errichtet. Notwendig wurde das Projekt, weil nach den Kanalverlegungsarbeiten und den damit verbundenen Grabungen die Straße bereits arg in Mitleidenschaft gezogen worden war und zuletzt nicht mehr den Anforderungen eines modernen, sicheren Verkehrsweges entsprach. Aufgrund des Arbeitsablaufes ist es erforderlich, die Landesstraße 1197 für die Dauer von rund zehn Wochen zu sperren. Für den örtlichen Verkehr wird teilweise eine Umleitungsstrecke zur Verfügung stehen. Der Durchzugsverkehr wird großräumig auf die Dauer der Totalsperre umgeleitet.

Zunächst soll auf einer Länge von rund 500 Metern die Landesstraße L 1197 saniert werden und die Fahrbahnbreite entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und den örtlichen Verhältnissen mit einer Breite von bis zu sechs Metern ausgeführt werden. Im nördlichen Bereich der Ortsdurchfahrt sind die Realisierung eines Gehsteiges, der Bau von neuen Abstellflächen und Parkplätzen, die Errichtung von durchgehenden Schrägborden zur klaren Kennzeichnung des Straßenverlaufes sowie die Verbesserung der Regenwasserführung geplant. In diesem Zusammenhang werden in einigen Bereichen die Höhenlage und die Querneigung der Straße verändert sowie der Kreuzungsbereich mit der Landesstraße L 1152 am nördlichen Ortsende den Anlageverhältnissen angepasst. Die Fahrbahnsanierung von der südlichen Ortseinfahrt bis zur Brücke über den Therasbach erfolgt erst im Jahr 2016.

Die Arbeiten werden von der Straßenmeisterei Eggenburg in Zusammenarbeit mit vielen Bau- und Lieferfirmen der Region durchgeführt. Mit der Fertigstellung der für heuer geplanten Arbeiten ist Ende Oktober zu rechnen. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 220.000 Euro, wobei rund 160.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 60.000 Euro auf die Marktgemeinde Sigmundsherberg entfallen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung