05.06.2015 | 10:03

Schiele-Programm zum 125. Geburtstag in Tulln

Veranstaltungsreigen ab 12. Juni

Mit einer neuen Erlebnistour für junge Menschen, einer Stadtführung, Kreativstationen und Aktivitäten für die ganze Familie steht Tulln vom 12. bis 14. Juni anlässlich des 125. Geburtstages von Egon Schiele ganz im Zeichen des Ausnahmekünstlers:

Für das neue Vermittlungsprogramm für Kinder aus Volksschulen und Unterstufen in Schieles Geburtshaus am Tullner Hauptbahnhof hat man sich dabei ein eigens kreiertes Comic einfallen lassen, das die jungen Besucher auf eine Erlebnistour durch das junge Leben des Künstlers führt. Gestaltet wurde es vom französischen Illustrator Xavier Coste, der mit seiner 2013 erschienenen Graphic Novel über Egon Schiele bereits große Erfolge feierte und nun interaktiv anhand von Themenfeldern wie „Was will ich werden" oder „Vorschriften und Regeln" das Leben des jungen Egon Schiele und seiner Schwester Gerti erlebbar macht. Eröffnet wird die Kinder-Erlebnistour am Samstag, 13. Juni, um 14 Uhr.

Des weiteren beinhaltet das Programm zum 125. Geburtstag Egon Schieles eine vom Schiele-Geburtshaus am Hauptbahnhof ausgehende Schiele-Stadtführung am Freitag, 12. Juni, ab 17 Uhr, eine Führung durch den Schiele-Garten am Gelände von „Die Garten Tulln" am Samstag, 13. Juni, ab 10.30 Uhr samt anschließendem Kreativ-Programm sowie weitere Kreativstationen und Familienführungen unter dem Motto „Schiele und Du" am Sonntag, 14. Juni, ab 10 Uhr im Egon Schiele Museum, das heuer frühe Gemälde Schieles zeigt und überdies bis 26. Oktober eine Reihe verschiedenster Aktivitäten im Programm hat (Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 17 Uhr).

Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Tulln unter 02272/690-131, Mag. Julia Schwanzer, e-mail julia.schwanzer@tulln.gv.at und www.tulln.at/erleben.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung