29.05.2015 | 10:28

Juni-Programm im Cinema Paradiso Baden

Kinohighlights, Klima-Filmtage und eine „öffentliche Frau"

Das Cinema Paradiso Baden bringt im Juni eine Reihe an faszinierenden Geschichten auf die Leinwand, die zum Teil vom Leben selbst geschrieben wurden: Neben „Die Frau in Gold" mit Helen Mirren als Maria Altmann sind dies u. a. die Künstlerbiografie „Love & Mercy" über Brian Wilson, Mastermind der Beach Boys, „Die Liebe seines Lebens" mit Colin Firth und Nicole Kidman nach den Memoiren von Eric Lomax, die im nächtlichen Berlin angesiedelte Romanze „Victoria", „Von jetzt an kein Zurück" mit Ben Becker und Erni Mangold, Bernhard Kochs „Stopping - Wie man die Welt anhält", das kulinarische Roadmovie „Kiss the Cook", die Culture-Clash-Komödie „300 Worte Deutsch" sowie der Justiz- und Medienthriller „Die Augen des Engels".

Im Rahmen des diesjährigen Viertelfestivals feiert der Film „Steam of a Smoke Stack" am 3. Juni Österreichpremiere, Regisseurin Elena Schwarz wird dabei im Kino zu Gast sein. In der neuen Eventreihe „Filmriss" präsentiert das Cinema Paradiso Baden ab Juni in Spätvorstellungen besondere Arthouse-Filme, an die sich jeweils eine DJ-Line anschließt: Den Auftakt macht am 12. Juni der Film „Cobain: Montage of Heck". Live auf der Bühne wird am 17. Juni Erika Pluhar begrüßt, die aus ihrer Autobiographie „Die öffentliche Frau" liest. Für alle Fußball-Fans wartet die Cinema Bar am 6. und 14. Juni mit dem Champions-League-Finale bzw. dem nächsten EM-Qualifikationsspiel der österreichischen Nationalmannschaft auf.

Zudem bringt die zweite Auflage der „Klima-Filmtage" ab 22. Juni eine Woche lang preisgekrönte Filme samt Diskussionsabenden mit Experten zu den Themenbereichen Klimaveränderung, Energiewende, Ressourcen und Umweltveränderung ins Kino: „Age of Stupid", „Nuclear Lies", „Chasing Ice", „10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?", „Beasts of the Southern Wild" und „Amazonia - Abenteuer im Regenwald".

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso Baden unter 02252/25 62 25 und www.cinema-paradiso.at/baden.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung