28.05.2015 | 15:08

Neue Sonderausstellung im Krahuletz-Museum

„Der große Krieg II - Der Krieg im Wohnzimmer" ab 29. Mai

Die Ausstellungsreihe des Krahuletz-Museums Eggenburg zum Ersten Weltkrieg wird heuer unter dem Titel „Der Krieg im Wohnzimmer" fortgesetzt. Am Beispiel Eggenburgs wird gezeigt, wie nach dem Abflauen der ersten Begeisterung der Kriegsalltag an der sogenannten „Heimatfront" einkehrte. Zwischen patriotischem Kitsch und Propaganda, ersten Sammelaktionen und Spendenaufrufen  wurden Fronturlauber, Kriegsversehrte, Flüchtlinge und Kriegsgefangene auch in Eggenburg bald ein gewohnter Anblick. 

Die Sonderausstellung „Der Große Krieg II - Der Krieg im Wohnzimmer" wird am 29. Mai eröffnet und ist bis Jahresende zu sehen. Öffnungszeiten. Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag von 10 bis 17 Uhr.

Nähere Informationen unter 02984/3400 und http://www.krahuletzmuseum.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung