12.05.2015 | 09:05

Land fördert die Dachsanierung des Linzer Tors in Krems/Stein

Pröll: Eingangsportal in die wunderschöne Steiner Altstadt

Das Dach des Linzers Tor im Kremser Stadtteil Stein wird saniert. Das Land Niederösterreich hat auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eine Unterstützung in der Höhe von 21.700 Euro zugesichert. „Das Linzer Tor ist für viele Touristen das Eingangsportal in die wunderschöne Steiner Altstadt und soll durch die Dachsanierung in ihrem Erscheinungsbild erhalten bleiben", so Landeshauptmann Pröll.

Beim Linzer Tor handelt es sich um einen Torbau aus dem Jahr 1477, der im 18. Jahrhundert mit einem Mansardendach und einer bekrönenden Laterne versehen wurde. Das Dach des Torbaus weist gröbere Schäden auf, die einer Sanierung bedürfen. Mit der Neueindeckung soll das denkmalgerechte Erscheinungsbild der Dachfläche gewahrt bleiben.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung