11.05.2015 | 11:50

Start der Bauarbeiten für Ortsdurchfahrt Pleßberg im Zuge der Landesstraße L 8175

Gesamtbaukosten von rund 265.000 Euro

Die Ortsdurchfahrt von Pleßberg (Marktgemeinde Kautzen) im Zuge der Landesstraße L 8175 wird verkehrssicherer ausgebaut, denn bedingt durch die Einbautenverlegungen und den damit verbundenen Grabungen entspricht die Fahrbahn der Landesstraße L 8175 nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen.

Die Planung erfolgte durch den NÖ Straßendienst (NÖ Straßenbauabteilung in Waidhofen/Thaya) in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Kautzen. Neben der Erneuerung der Fahrbahn werden auch Randsteine neu versetzt und Straßeneinläufe erneuert.

Durchgeführt werden die Arbeiten mit Genehmigung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll von der Straßenmeisterei Dobersberg und Baufirmen der Region. Mit der Fertigstellung ist Mitte Juli 2015 zu rechnen. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 265.000 Euro, wobei rund 240.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 25.000 Euro auf die Marktgemeinde Kautzen  entfallen.

Auf einer Länge von rund 530 Meter wird die komplette Straßenkonstruktion erneuert und ein neuer Belag aufgebracht. Die Fahrbahnbreite wird entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und örtlichen Verhältnissen mit einer Breite von 5,5 Meter ausgeführt. Zur Verkehrs- und Wasserführung werden rund 200 Laufmeter Hoch- und Schrägbordsteine samt den erforderlichen Regeneinläufen neu versetzt. Der NÖ Straßendienst ersucht die Anrainer sowie die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis während der Bauarbeiten.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung