06.05.2015 | 13:52

Ferienangebot „Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich" präsentiert

LR Bohuslav: „Kernzielgruppe sind Familien mit Kindern bis circa zehn Jahren"

Präsentierten das neue Produkt „Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich“: Prof. Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und Harald Aufreiter vom Weinhof Aufreiter in Krems-Angern. (v.l.n.r.)
Präsentierten das neue Produkt „Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich“: Prof. Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und Harald Aufreiter vom Weinhof Aufreiter in Krems-Angern. (v.l.n.r.)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich" heißt das neue Ferienangebot für große und kleine Entdecker, die im Urlaub etwas Besonderes erleben wollen. Dieses präsentierte Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav heute, Mittwoch, gemeinsam mit Prof. Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, und Harald Aufreiter vom Weinhof Aufreiter in Krems-Angern im Rahmen einer Pressekonferenz im Fürstenhof des Wiener MuseumsQuartiers, wo heute ein umfassendes Abenteuer- und Informationsprogramm auf alle interessierten Familien und Kinder wartet. Bis 24. Mai wird das Kittenberger Erlebnisgerüst noch hier stehen und zum Klettern und Spielen einladen.

Das Land Niederösterreich habe „eine ganz klare Tourismusstrategie bis 2020", so Landesrätin Bohuslav. Niederösterreich habe sich „als Land für Genießer positioniert". „Das wollen wir weiter fortschreiben", so Bohuslav. Dabei werde viel Wert auf Qualität gelegt. Mit den Angeboten wolle man vor allem in die drei Stoßrichtungen Lebenslust, Wohlbefinden und Abenteuer gehen. Letztere solle unter anderem mit dem neuen Produkt „Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich" bedient werden. „Wir wissen, Kinder sind die Entscheidungsträger in den Familien. Wir wollen mit dem neuen Produkt Abenteuer für die Kinder bieten", so die Landesrätin. Es sei wichtig, dass Kinder mit guten Erlebnissen nach Hause kehren, denn das sei entscheidend, dass sie später mit ihrer eigenen Familie wieder nach Niederösterreich kommen.

„Kernzielgruppe sind Familien mit Kindern bis circa zehn Jahren", so Bohuslav. Mit „Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich" werde den Wünschen der Kunden nach mehr Zeit mit der Familie zu verbringen, gemeinsamen Erlebnissen in der Natur und raus aufs Land entsprochen. „27 Betriebe, vorwiegend im Waldviertel, Mostviertel und in den Wiener Alpen haben sich für das Programm qualifiziert", so die Landesrätin. Dabei wurde besonders auf Zimmerausstattung, Freizeiteinrichtungen, kindergerechte Ausflugsangebote in der Nähe und Preissicherheit geachtet.

Bei den „Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich" stehe vor allem das starke Naturerleben und der Erlebnisfaktor im Vordergrund, so Madl, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung. In Niederösterreich gebe es eine „große Dichte an Ausflugszielen" und eine „volle Palette an familienfreundlichen Ausflugszielen". Die Angebote der Abenteuerferien seien ab fünf Nächtigungen, die Betriebsarten dabei seien sehr vielfältig: vom Bio-Bauernhof mit Vollpension bis zu idyllisch gelegenen Ferienwohnungen mit Selbstverpflegung. Beim Marketing konzentriere man sich bei dem Produkt auf den Markt Wien, dieses habe aber „Potential, auch am deutschen Markt angeboten zu werden", so Madl. Man rechne damit, dass das Programm verstärkt in den Sommermonaten angefragt werde, es sei aber angedacht, die Saison zu verlängern und ein Ganzjahresprodukt daraus zu machen.

Eltern, die mit ihren Kindern auf Urlaub fahren, sollen eine ruhigere Zeit genießen und Erlebnisse machen, die in Erinnerung bleiben und Lust machen, wieder Urlaub in Niederösterreich zu machen, so Harald Aufreiter vom Weinhof Aufreiter in Krems-Angern stellvertretend für die 27 Betriebseigentümer. In Niederösterreich wartet auf die Kinder eine Vielfalt an kinderspezifischen Freizeiteinrichtungen: vom Streichelzoo und Ponyreiten über Traktorfahren und Marillenerlebnisse bis hin zu Kanufahren und Kletterwand. Lust auf die Abenteuerferien machen auch die beiden Abenteurer Pia und Paul, die das Produkt verkörpern. Zwei coole Kids in Lederhose, Kopftuch und Sneakers sollen den Entdeckergeist in den Kindern wecken.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. (FH) Doris Mayer, Telefon 02742/9005-12322, e-mail oder Niederösterreich-Werbung, Marlies Frey, Telefon 02742/9000-19844, e-mail marlies.frey@noe.co.at, www.niederoesterreich.at/abenteuerferien.

Weitere Bilder

„Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich“ zu Gast in Wien: Prof. Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, und Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav mit den Kindern Emma und Alva. (v.l.n.r.)
„Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich“ zu Gast in Wien: Prof. Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, und Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav mit den Kindern Emma und Alva. (v.l.n.r.)© NÖ Landespressedienst/FilzwieserDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Da staunst du! - Abenteuerferien in Niederösterreich“ zu Gast in Wien: Prof. Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, und Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav mit den Kindern Emma und Alva. (v.l.n.r.)

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image