04.05.2015 | 09:50

NÖ Pflegeheime: Ausbildungszertifikate an E-Qalin-Qualitätshäuser überreicht

LR Schwarz: Hohe Standards erreichen und beibehalten

Überreichung der Ausbildungszertifikate: Direktor Ing. Dietmar Stockinger, Obmann der ARGE NÖ Heime, Sozial-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Hofrat Dr. Otto Huber, Leiter der Gruppe Gesundheit und Soziales beim Amt der NÖ Landesregierung. (v.l.n.r.)
Überreichung der Ausbildungszertifikate: Direktor Ing. Dietmar Stockinger, Obmann der ARGE NÖ Heime, Sozial-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Hofrat Dr. Otto Huber, Leiter der Gruppe Gesundheit und Soziales beim Amt der NÖ Landesregierung. (v.l.n.r.)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

E-Qalin ist ein Qualitätsmanagement-System, das seit 2008 in Alten- und Pflegeheimen angewandt wird. Vergangenen Mittwoch fand im Stift Göttweig die Überreichung der neuen Ausbildungszertifikate unter Anwesenheit von Sozial-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz statt: „Hohe Qualität, damit einhergehende Standards zu erreichen und in unseren Pflegeheimen beizubehalten, wird durch das E-Qalin-System möglich. Wandelnde Zeiten brauchen veränderte Maßstäbe und zeitgemäße Organisation, und mit E-Qalin machen die Heime in Niederösterreich einen weiteren Schritt in Richtung Modernität und Weiterentwicklung im Qualitätsmanagement."

Im Rahmen des Qualitätsfestes „Qualität mog I & moch I" konnten von der Landesrätin die Ausbildungszertifikate an 52 NÖ Prozessmanagerinnen und Prozessmanager sowie Moderatorinnen und Moderatoren überreicht werden. 15 E-Qalin-Qualitätshäuser in Niederösterreich wurden geehrt: „Partizipation, Messbarkeit und Transparenz sind die wesentlichen Säulen, auf denen das System aufbaut. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Bewohnerinnen und Bewohner werden in der Bewertung und in den Zertifizierungsprozess eingebunden", erklärt Schwarz.

In 74 NÖ Alten- und Pflegeheimen wurde E-Qalin bereits eingeführt, 20 Landespflegeheime und zehn privatrechtlich geführte Häuser sind E-Qalin-Qualitätshäuser. Insgesamt haben bereits 366 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den NÖ Pflegeheimen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image