30.04.2015 | 11:41

Schloss Hof: Workshops zu Eselhaltung und Kutschenfahrten

An vier Terminen gibt es im Gutshof informative Nachmittage

Die sehr erfolgreichen und beliebten Gartenworkshops von Schloss Hof werden heuer erstmals durch Tierworkshops ergänzt. An insgesamt vier Terminen geht es um die Themen „Kutschenfahren" und „Eselzucht". Zielpublikum sind interessierte Erwachsene.   

Die Workshops „Eseltage" unter dem Motto „Mit Eseln kann man Pferde stehlen" finden am 13. Juni und 9. August jeweils von 14 bis 16.30 Uhr für maximal 15 Personen statt. Die Biologie des Esels, seine Domestikation, die verschiedenen Rassen, Grundlagen zur Haltung sowie Beschäftigungsmöglichkeiten sind Themen der Einführung des Workshops, in dem natürlich auch die Unterschiede des Esels zum Pferd ausführlich beleuchtet werden. Danach bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, Mütter und Fohlen auf der Koppel zu besuchen. Zum Abschluss gibt es eine kleine Wanderung mit den Eseln.

Die Workshops zum Thema „Kutschenfahren" gehen am 31. Mai und 9. September jeweils von 14 bis 16.30 Uhr für maximal 10 Personen über die Bühne. In der Sattelkammer werden zunächst die verschiedenen Anspannmethoden erklärt. Ein Gespann von zwei Pferden wird anschließend geputzt, geschirrt und vor den Wagen gespannt. Unter Anleitung gibt es dann auch eine Fahrstunde, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Leinen selbst in die Hand nehmen. Abschließend werden die Pferde versorgt und zur Belohnung auf die Koppel gebracht.

Altösterreichische Tierrassen wie Zackelschafe, Vierhornziegen oder Steinhennen finden sich unter den rund 240 Tieren von Schloss Hof ebenso wie exotische Trampeltiere und Alpakas oder die für den Barock typischen weißen Esel. Damit ist der Gutshof des Barockschlosses eine wahre Arche Noah im Marchfeld.

Nähere Informationen: Mag. Florian Müller, Pressesprecher Marchfeldschlösser, Telefon 0664/820 71 91, e-mail mueller@schlosshof.at, http://www.schlosshof.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung