14.04.2015 | 11:16

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Für die Förderung der Sachinfrastruktur im Wohnhaus der Gugginger Künstler/Patienten in Klosterneuburg werden dem Verein „Freunde des Hauses der Künstler in Gugging" ab 2015 jährlich 48.000 Euro zur Verfügung gestellt.
  • Der Verein „EIBE - Einrichtung für berufliche Entwicklung" erhält für das sozialökonomische Beschäftigungsprojekt einen Zuschuss für das Jahr 2015 von bis zu 152.884 Euro.
  • Dem Verein Ökokreis wird für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „Naturwerkstatt" für das Jahr 2015 eine Unterstützung von bis zu 173.567,46 Euro zur Verfügung gestellt.
  • Der Verband der Naturparke Österreich erhält für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „NuP Aktiv - Arbeitsplätze in den NÖ Naturparken" für das Jahr 2015 einen Zuschuss von bis zu 98.694,69 Euro.
  • Dem Verein LUNA Textiles Frauenbeschäftigungsprojekt wurde für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt ein Zuschuss für das Jahr 2015 von bis zu 185.800,06 Euro bewilligt.
  • Das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt UNIDA Services erhält eine Förderung für das Jahr 2015 von bis zu 182.964,24 Euro.
  • Die Förderung des Landes Niederösterreich an die Donau Universität Krems am Projektstandort Krems zur Umsetzung des Projektes „E.Coli Sensor Phase II" in der Höhe von max. 228.081 Euro wurde genehmigt.
  • Ebenso wurde die Förderung des Landes Niederösterreich an die Donau Universität Krems am Projektstandort Krems zur  Umsetzung des Projektes „Entwicklung von Extrakorporalen Therapieverfahren für Sepsis und Leberversagen (Phase II)" in der Höhe von max. 153.477 Euro beschlossen.
  • Auch die Förderung des Landes Niederösterreich  an die Universität für Weiterbildung (Donau Universität Krems) am Projektstandort Krems zur Umsetzung des Projektes „Integrierte Low-Power-Elektronik für implantierbare Mikrosensoren Phase III" in der Höhe von max. 143.892 Euro wurde genehmigt.
  • Mehreren Einrichtungen der freien Jugendwohlfahrt wurden für ihre bereits laufenden Aktivitäten und Projekte Förderungsmittel von insgesamt rund 2,93 Millionen Euro gewährt.
  • Die Auszahlung einer Förderung für den „Verein für soziale Integration im Bezirk Neunkirchen" für die Durchführung des sozial integrativen Beschäftigungsprojektes NESIB wurde bis zu max. 242.513,11 Euro für das Jahr 2015 genehmigt.

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung