02.04.2015 | 10:41

April-Programm in Nationalpark Donau-Auen

Wanderungen, Bootstouren und der „Tag der Sumpfschildkröte"

Mit der von Schloss Eckartsau ausgehenden Wanderung „Mit dem Förster in die Au" startet morgen, Freitag, 3. April, das Veranstaltungsprogramm des Monats April im niederösterreichischen Teil des Nationalparks Donau-Auen. „Auf Dr. Dolittle\'s Spuren" per pedes einen Tierstimmen-Sprachkurs absolvieren kann man am 11. April, speziell den Vogelstimmen widmet sich eine Fachexkursion am 19. April, „Nachtaktiv im Auwald" erforscht man am 25. April das geheime Leben in der Finsternis; Startpunkt ist jeweils in Schönau.

Zahlreich sind die Möglichkeiten, den Nationalpark zu Wasser zu erkunden: in Form eines Schlauchboot-Ausfluges unter dem Motto „Auf der Donau - Fluss-Genuss" (am 5. und 6. April) oder bei einer morgendlichen Kanutour „Auf stillen Wassern" (am 11., 12., 25. und 26. April) bzw. als Kombination aus Schlauchbootfahrt und Au-Spaziergang oder aus Tschaikenfahrt und Au-Spaziergang (jeweils am 5., 6., 12. und 19. April). Ausgangspunkt dafür ist Orth an der Donau bzw. für die Kanutouren Stopfenreuth.

Komplettiert wird das Programm durch eine Themen-Führung am 12. April, bei der man gemeinsam mit Nationalpark-Rangern unter dem Motto „Einst begehrt, heute bedroht - die Europäische Sumpfschildkröte" die Schlossinsel von Orth erkundet. Vollends im Mittelpunkt steht das Reptil des Jahres 2015 dann am 26. April, wenn im Nationalpark-Zentrum der „Tag der Sumpfschildkröte" mit einem großen Familienfest gefeiert wird.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen beim Nationalpark-Zentrum Schloss Orth unter 02212/3555 und e-mail schlossorth@donauauen.at bzw. bei der Nationalpark-Infostelle Schloss Eckartsau unter 02214/2335 und e-mail infostelle.donauauen@bundesforste.at sowie http://www.donauauen.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung