09.11.2017 | 15:45

Fahrbahnsanierung in Waitzendorf im Zuge der L 5124 ist abgeschlossen

Kosten von 235.000 Euro trägt das Land Niederösterreich

In Waitzendorf im Gemeindegebiet von St. Pölten wurde die komplette Fahrbahn der Landesstraße L 5124 erneuert. Bedingt durch die alte Straßenkonstruktion und die aufgetretenen Schäden bei den Entwässerungseinrichtungen, entsprach die L 5124 im Ortsgebiet von Waitzendorf nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Aus diesen Gründen haben sich das Land Niederösterreich und die Stadtgemeinde St. Pölten zu einer Sanierung der Landesstraße L 5124 in Waitzendorf entschlossen. Die Arbeiten setzte die Straßenmeisterei St. Pölten-West unter Beiziehung von örtlichen Bau- und Lieferfirmen um. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 270.000 Euro, wobei rund 235.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 35.000 Euro auf die Stadtgemeinde St. Pölten entfallen.

Der Ausbau der L 5124 beginnt bei der Kreuzung der L 5122 mit der L 5124 und führt weiter bis ans Ortsende von Waitzendorf. Auf einer Länge von rund 390 Metern wurde die komplette Fahrbahnkonstruktion saniert. Im Vorfeld wurden die vorhandenen Einbauten von der EVN erneuert. Die Arbeiten für die Errichtung der Entwässerungseinrichtungen, der Hoch-, Tief- und Schrägborde sowie das Aufbringen der Deckschichte auf der Fahrbahn sind im nächsten Jahr vorgesehen.

Nähere Informationen: NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, 0676/812-60141, E-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung