30.03.2018 | 09:34

Der April im Cinema Paradiso St. Pölten

Film-Highlights und vielfältiges Veranstaltungsprogramm

Eine Live-Übertragung von Giuseppe Verdis Oper „Macbeth“ mit Anna Netrebko aus dem Royal Opera House London am 4. April markiert den ersten Höhepunkt des April-Filmprogramms des Cinema Paradiso St. Pölten. Am 15. April wartet dann die Niederösterreich-Premiere von Kurt Langbeins „Zeit für Utopien“, einer weltweiten Entdeckungsreise zu Einsteigern in eine neue Gesellschaft, inklusive Filmgespräch mit dem Regisseur. „Film, Wein + Genuss“ kombiniert am 24. April „So schmeckt Niederösterreich“ Produkte aus Rust im Tullnerfeld mit den Streifen „3 Tage in Quiberon“ und „Madame Aurora und der Duft von Frühling“.

Weitere neue Filme im April sind „Lucky“, „Das etruskische Lächeln“, „Zwei Herren im Anzug“, „Lady Bird“, „Nicht von schlechten Eltern“, „The 15:17 to Paris“ und „Call Me By Your Name“. Die „Cinema Kids“ wiederum können sich auf „Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier“, „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“, „Das Dschungelbuch“, „Das Mädchen Wadjda“ und „Bambi“ freuen.

Das Veranstaltungsprogramm startet am 5. April mit einem Auftritt der Gruppe Neuschnee, die Indie-Pop mit Streicherklängen mischt. Am 11. April bringt das Quintett Alma moderne, frische Volksmusik auf die Bühne, tags darauf, am 12. April, versammelt der „Litges Poetry Slam“ wieder spontane Dichter und Wortakrobaten im Beislkino. Am 19. April ist Branko Galoic, der „Jacques Brel des Balkans“, mit seinem Quartett zu Gast, am 20. und 21. April spielt die Lernwerkstatt Pottenbrunn für Kinder ab fünf Jahren „Rettet Rumpelstilzchen!“. Am 25. April präsentiert der St. Pöltner Autor Manfred Wieninger „Aasplatz – Eine Unschuldsvermutung“, einen Roman über das Verdrängen und Vergessen in der Nachkriegszeit. Am 26. April schließlich tritt der Saxophonist Bill Evans gemeinsam mit Ulf Wakenius, Gary Grainger und Dennis Chambers auf.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung