Voranschlag des Landes Niederösterreich für das Jahr 2008

Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor.  

Ergänzung zum Voranschlag 2008: Aufnahme der Krankenhäuser Klosterneuburg, Neunkirchen und Wiener Neustadt 

Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Finanzen
Landhausplatz 1, Haus 4
3109 St. Pölten
E-Mail: post.f1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12432
Fax: 02742/9005-15937
Letzte Änderung dieser Seite: 25.4.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung