Wohnhausanlage in Biedermannsdorf

Planer: g.o.y.a. ZT GmbH, Wien
Bauherr: Niederösterreichisches Friedenswerk, Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft

Vorbildliches Bauen in NÖ
Preisträger 2017

Städtebaulich überzeugend, integriert sich der 4-geschoßige Flachdachbaukörper mit seinen 27 Wohneinheiten in die bestehende Siedlungsstruktur von Biedermannsdorf nahe des Mödlingbaches.  

Wohnhausanlage in Biedermannsdorf
© Kurt Hörbst

Die prägnante horizontale hell-dunkel Schichtung der gestaffelten Außenfronten mit seinen längsorientierten und rundumlaufenden Balkonen, sorgt für Unverkennbarkeit und Ausdruckskraft. Die innere vertikale Erschließung erfolgt über ein großzügiges sonnendurchflutetes Atrium dessen Gestaltung sich auf hochwertigen Granitsteinboden sowie Weiß als Wand- und Deckenfarbe beschränkt und schlichte Eleganz ausstrahlt.

Die Wohnungskonfigurationen in bewährten Anordnungen mit zum Teil innovativen Lösungen und Raumangeboten sprechen für die besondere Qualität dieses  geförderten Wohnbaus.


Ihre Kontaktstelle des Landes für Vorbildliches Bauen in NÖ

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeiner Baudienst
Landhausplatz 1, Haus 13 3109 St. Pölten E-Mail: postbd1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16223
Fax: 02742/9005-14670
Letzte Änderung dieser Seite: 4.10.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung