Psychosoziales Betreuungszentrum Mauer, Haus 42 in Mauer bei Amstetten

Planer: ARGE Maurer - Zieser, Hollabrunn;  Architekt DI Johannes Zieser und  Architekt DI Thomas Jedinger
Bauherr: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Landeskrankenanstalten und Landesheime

Vorbildliches Bauen in NÖ
Preisträger 2016

Haus 42 des Niederösterreichischen Landesklinikums Mauer präsentiert sich als Element des neuen Masterplans als formal und farbig reduzierter Baukörper inmitten eines der bedeutendsten Jugendstilensembles Niederösterreichs.

LKH Mauer
© BD1-O
Als Referenz an Otto Wagner finden sich auf den gelochten Sonnenschutzelementen florale Ornamentmotive wieder. Die Innenraumgestaltung des psychosozialen Betreuungszentrums ist neutral und auf das Wesentlichste reduziert, um den Bedürfnissen nach Ordnung, Ruhe und Erholung in überzeugender Weise Rechnung zu tragen.


Ihre Kontaktstelle des Landes für Vorbildliches Bauen in NÖ

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeiner Baudienst
Landhausplatz 1, Haus 13 3109 St. Pölten E-Mail: postbd1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16223
Fax: 02742/9005-14670
Letzte Änderung dieser Seite: 13.2.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung