TZW – Zentrum für Technologie und Design in St. Pölten

Bauherr: Wirtschaftskammer Niederösterreich
Planer: AllesWirdGut Architektur ZT GmbH, Wien

Vorbildliches Bauen in NÖ
Preisträger 2015

In Anlehnung an das denkmalgeschützte Sichtbetongebäude des WIFI Niederösterreich antwortet der Neubau mit schräg gestellten V-Stützen in Beton als von außen ablesbares statisches System, das durch konstruktive Leichtigkeit überzeugt.

Die gewählte Grundrisskonfiguration der atriumartigen Innenhofsituation sorgt für eine gute räumliche Orientierung und innere Sichtbezüge. Synergetischen Überlegungen folgend werden hier auch die Lehrwerkstätten des WIFI Niederösterreich integriert. Die Flexibilität in der Raumaufteilung gewährleistet Nutzungsnachhaltigkeit, Kommunikation und informelles Lernen. Die bewusste Reduktion in Materialität und Farbgebung soll den Studierenden kreativen Freiraum eröffnen.

Ihre Kontaktstelle des Landes für Vorbildliches Bauen in NÖ

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung allgemeiner Baudienst
Landhausplatz 1, Haus 13 3109 St. Pölten E-Mail: alexander.grinzinger@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16223
Fax: 02742/9005-14670
Letzte Änderung dieser Seite: 13.2.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung