Elektronische Vergabebekanntmachungen

Informationen zur elektronischen Vergabebekanntmachung  

Die Novelle zum Bundesvergabegesetz 2006 sieht vor, dass die Landesregierung für ihren jeweiligen Vollziehungsbereich ein einheitliches elektronisches Publikations-medium für Bekanntmachungen festzulegen hat. Die entsprechende Verordnung ist in Vorbereitung. Die Veröffentlichungen erfolgen auf der Homepage des Landes unter Aktuelle Auschreibungen

Ab 1. Jänner 2013 steht somit allen dem Vollziehungsbereich des Landes Niederösterreich zuzurechnenden öffentlichen Auftraggebern wahlweise

oder

  • ein kostenloser, lediglich mit Basisfunktionen ausgestatteter Zugang (Online-Bekanntmachungstool, den Link finden Sie hier)

für die Veröffentlichung ihrer Vergabebekanntmachungen zur Verfügung.


Lieferanzeiger.at

Die Nutzung ist kostenpflichtig, bietet aber zahlreiche Servicefunktionen, z.B.:

  • Ausschreibungsunterlagen können zum (kostenlosen) Download bereitgestellt werden (Verkürzung von Fristen im Vergabeverfahren!)
  •  Unternehmer, die Unterlagen heruntergeladen haben, werden von Änderungen automatisch verständigt
  • Weiterleitung der Bekanntmachung an EU-Amtsblatt im Oberschwellenbereich
  • Weiterleitung an andere Publikationsmedien


Online-Bekanntmachungstool (OBT)

Erfassungsformular für Basisdaten zur Ausschreibung samt Kontaktdaten;
Freigabe nach Eingabe eines Sicherheitscodes; vor der Freischaltung zur Publikation durch das Land erfolgt eine Plausibilitätskontrolle, jedoch  k e i n e  inhaltliche Kontrolle; die Publikation erfolgt an dem der Freischaltung folgenden Werktag.

Zum Online-Bekanntmachungstool


Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Allgemeine Verwaltung
Landhausplatz 1, Haus 3 3109 St. Pölten E-Mail: post.lad1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-15140
Fax: 02742/9005-13610
Letzte Änderung dieser Seite: 11.5.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung