30.11.2011 | 13:06

Tipps zur sicheren Nutzung von Internet und Telekommunikation

Leitner: Informieren umfassend über die Risiken

Im Regierungsviertel in St. Pölten wurde heute, Mittwoch, 30. November, eine Pressekonferenz unter dem Titel „Internet und Telekommunikation - Tipps und Tricks zur sicheren Nutzung" abgehalten.

„Die Marktdurchdringung des Internet ist in den letzten Jahren sehr stark gestiegen. Die sichere Nutzung des Internet betrifft mittlerweile große Teile unserer Gesellschaft", sagte dabei Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Sepp Leitner. „Zum einen greift die Generation 70 plus sehr stark auf die Dienstleistungen des Internet zurück, zum anderen sind aber gerade hier die Kenntnisse über die Gefahren sehr gering." In diesem Zusammenhang gehe man den direkten Weg zu den Menschen, „allein für das nächste Jahr sind Dutzende Workshops und Veranstaltungen zum Thema Internet in allen Regionen Niederösterreichs geplant", meinte Leitner.  

Internet-Ombudsmann Mag. Bernhard Jungwirth hielt fest, dass es die meisten Anfragen und Probleme rund um das Themenfeld „Einkaufen im Internet" und im Bereich der vermeintlichen Gratisangebote im Internet gebe. Auf der Website des Anwenders könne man erkennen, ob es sich um einen seriösen Anbieter handle. „Beim Impressum dürfen wichtige Angaben nicht fehlen, wie zum Beispiel der Name des Unternehmers, Kontaktdaten, Adresse, Firmenbuchnummer, e-mail Adresse des Unternehmers und Telefonnummer", so Jungwirth. Auf der Website müssen die allgemeinen Geschäftsbedingungen transparent ersichtlich sein, über das Rücktrittsrecht informiert werden und die Preise in ihrer Gesamtheit ausführlich dargestellt werden, führte Jungwirth aus.   

Michael Dunkl von der NÖ Arbeiterkammer nahm zu den Risken bei der Telekommunikation Stellung: „Telefonische Werbeanrufe sorgen für Ärger und Belästigung bei den Bürgern und können auch zu ungewünschten Verträgen führen." 

Nähere Informationen: Büro LHStv. Leitner, Mag. Andreas Fiala, Telefon 02742/9005-12501, http://www.ombudsmann.at/, http://www.saferinternet.at/

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung