28.11.2011 | 10:58

11. NÖ Kultursponsoringpreis „Maecenas" in Baden überreicht

Bohuslav: Kulturinitiativen und Kunst sind ein Markenzeichen Niederösterreichs

Das Casino Baden war kürzlich Schauplatz der Überreichung des 11. NÖ Kultursponsoringpreises „Maecenas", mit dem die NÖ Wirtschaftskammer in Kooperation mit den Initiativen Wirtschaft für Kunst und unterstützt von ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, Unternehmen für ihre Förderung von Kulturprojekten auszeichnet, die ohne diese Unterstützung nicht verwirklicht werden hätten können.

„Kulturinitiativen und Kunst sind ein Markenzeichen Niederösterreichs und stärken die Lebensqualität in unserem Bundesland. Sie verstärken das positive Image unseres Landes. Niederösterreich hat sich in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr zu einem international bekannten Kulturland entwickelt, das hat auch wichtige positive Auswirkungen auf den Tourismus und die regionale Wirtschaft", sagt dazu Wirtschafts-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Der NÖ Kultursponsoringpreis holt all jene niederösterreichischen Unternehmen vor den Vorhang, die sich als Sponsoren für Kunst und Kultur betätigen. Insbesondere sind das die Klein- und Mittelbetriebe (KMU) - über 80 Prozent der einreichenden Unternehmen waren KMU. In Summe haben in den elf Jahren des Bestehens des NÖ Kultursponsoringpreises über 800 Unternehmen mit ebenso vielen Projekten eingereicht, dabei wurden seit 2001 rund 19,4 Millionen Euro für die eingereichte Projekte aufgewendet. Heuer haben 94 Firmen 102 Projekte eingereicht, die Preise wurden in drei Kategorien vergeben.

In der Kategorie I (Klein- und Mittelbetriebe) gewann die Gemeinschaftseinreichung der Firmen Bauspenglerei Andreas Rauscher, Bierbrauerei Schrems - Karl Theodor Trojan e.U., Bildungs- und Heimatwerk Dobersberg, Elektro Stoifl GmbH, Holzbau Willibald Longin GmbH, Ing. Norbert Kollenz Installationen, Raiffeisenkasse Dobersberg-Waldkirchen regGenmbH, Reissmüller Baugesellschaft m.b.H., Tischlerei Handl GmbH, Tischlerei Lamprecht OG, Waldviertler Baumschule und Waldviertler Sparkasse von 1842 AG für den Kulturkeller Dobersberg.

In der Kategorie II (Großunternehmen) wurde die Niederösterreichische Versicherung AG für die Unterstützung des Klassikfestivals Schloss Kirchstetten mit dem „Maecenas" ausgezeichnet.

In der Kategorie III (Langfristiges Sponsoringengagement) wurde die Bierbrauerei Schrems für die seit 1994 andauernde Unterstützung des „Schrammel.Klang-Festivals" in Litschau ausgezeichnet.

Nähere Informationen beim Büro LR Bohuslav unter 02742/9005-12026, Mag. Lukas Reutterer, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. bei der ecoplus unter 02742/9000-19616, Mag. Gregor Lohfink, e-mail g.lohfink@ecoplus.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung