18.11.2011 | 09:25

Neue Adventmärkte in ganz Niederösterreich

Von Adventimpressionen bis zum Weihnachtsworkshop

Vor wenigen Tagen haben in Niederösterreich die ersten Weihnachts- und Adventmärkte ihre Pforten geöffnet. Am kommenden Wochenende vergrößert sich die Zahl dieser Märkte.

Den Anfang machen dabei etwa die Geraser Adventimpressionen, die von heute, 18. November, bis Sonntag, 20. November, sowie noch einmal nächstes Wochenende vom 25. bis 27. November besucht werden können (Nähere Informationen: http://www.geras.gv.at/). An den selben Tagen geöffnet hat der Leobersdorfer Christkindlmarkt (http://www.leobersdorf.at/), der u. a. Adventkonzerte und Kinderopern bietet. Auch der Adventmarkt im Schloss Schiltern kann bereits heute, 18. November, in der Folge allerdings nur bis kommenden Sonntag, 20. November, besucht werden (02734/8561, http://www.langenlois.at/). Ebenso noch heute öffnet die Keramik Weihnachtsausstellung in Bruck an der Leitha ihre Pforten, hier kann man sich bis zum 27. November in Weihnachtsstimmung versetzen lassen (02162/622 21). Auch das Tullner Adventdorf startet heute, 18. November, in die Saison, diesem Dorf kann dann bis zum 24. Dezember ein Besuch abgestattet werden (02272/690-0, http://www.tulln.at/).

Bei den Märkten, die ausschließlich am kommenden Wochenende und damit am 19. und 20. November abgehalten werden, handelt es sich beispielsweise um die Weihnachtsmarkt-Adventausstellung der Gärtnerei Hackl in Allentsteig (02824/2218-0, http://www.blumen-freund.at/), den Adventmarkt „Feuer und Flamme" in Eggenburg (02984/3400, http://www.eggenburg.at/), die Krumauer Vorweihnacht (0664/923 03 56, http://www.krumau.at/), den Weihnachtlichen Bauernmarkt Pernegg, den Adventmarkt Krems-Stein (02732/850 15-15), den Adventmarkt in Maria Ellend, den Adventmarkt im Pfarrsaal von Moosbrunn (02234/733 27, http://www.moosbrunn.gv.at/) oder auch um den Kunst- und Handwerksmarkt Bad Erlach (http://www.baderlach.gv.at/). Ausschließlich am Sonntag, 20. November, wird dagegen etwa ein Advent- und Weihnachtsworkshop in Nitzing abgehalten (http://www.nitzingaktiv.at/), bei dem die Besucherinnen und Besucher ab 14 Uhr Advent- und Türkränze, Gestecke, Girlanden, Laternen und mehr selbst anfertigen können.

Eine Übersicht über die Advent- und Weihnachtsmärkte in Niederösterreich bietet auch die Broschüre „Advent 2011 in Niederösterreich", die auf www.niederoesterreich.at/portal/default.asp?tt=NOE09_R244&id=121640 zum Download zur Verfügung steht.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung