07.11.2011 | 10:23

„Die Garten Tulln" lädt zu Winterführungen

Information und Inspiration im winterlichen Garten

Unter dem Motto „Information und Inspiration im winterlichen Garten" finden in den nächsten Monaten am Gelände der „Garten Tulln" insgesamt fünf Winterführungen statt: Jeweils am zweiten Samstag im Monat können sich interessierte Garten- und Naturfreunde nach Voranmeldung unter 02272/681 88 oder via e-mail office@diegartentulln.at über die Reize eines Gartens in der kalten Jahreszeit informieren. Die erste derartige Führung wird am Samstag, 12. November, abgehalten, die letzte steht am Samstag, 10. März 2012, auf dem Programm. Die eineinhalb Stunden dauernden Führungen starten jeweils um 14 Uhr.

Diese Führungen durch die ihr Winterkleid tragenden Mustergärten der Gartenschau sollen zeigen, dass sich bei aufmerksamem Hinsehen auch in der Winterlandschaft viele Schönheiten und Attraktionen offenbaren: so etwa abgeblühte Staudenstängel, auf denen sich Raureif fängt, Gehölze mit Blüten in allen Farben oder auch Früchte, die mit Schneehauben geschmückt sind. So soll darauf hingewiesen werden, dass man den eigenen Garten auch während der Wintermonate attraktiv gestalten kann und dass beispielsweise immergrüne Pflanzen helfen, auch im Winter ein Gestaltungsgerüst aufrecht zu erhalten. Vor oder nach der jeweiligen Führung können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Weckerln, Traubenpunsch, Traubensaft oder auch Wein stärken. Alle Teilnehmer der Winterführung erhalten zudem kostenlos die aktuelle Ausgabe des „Natur im Garten"-Magazins.

Die Führungen finden bei jedem Wetter statt, das tatsächliche Programm hängt allerdings von der jeweiligen Witterung ab.

Nähere Informationen: „Die Garten Tulln", Bettina Buxhofer, Telefon 0676/848 79 07 15, e-mail bettina.buxhofer@diegartentulln.at, http://www.diegartentulln.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung