07.11.2011 | 09:09

LH Pröll eröffnete neuen Landeskindergarten in Hollenstein

"Miteinander von Familie und Beruf ist der Weg in die Zukunft"

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnete gestern Sonntag, 6. November, den neuen Landeskindergarten in Hollenstein an der Ybbs. Der neue Kindergarten wurde in einjähriger Bauzeit fertig gestellt und hat mit dem Kindergartenjahr 2011/12 seinen Betrieb aufgenommen. Rund 1,7 Millionen Euro wurden in den neuen Hollensteiner Kindergarten investiert.

"Kinder brauchen Wurzeln wie Geborgenheit in der Familie, optimale Betreuung und Liebe zur Heimat", meinte Landeshauptmann Pröll in seiner Festansprache. Kinder benötigten aber auch "die Möglichkeit und die Chance, Dinge auszuprobieren", betonte Pröll: "Nur wenn wir unsere Wurzeln spüren können, sind wir fest verankert und können weltoffen nach vorne gehen."

Die Öffnung der niederösterreichischen Kindergärten für 2,5-Jährige sei ein "wohl überlegter Schritt" gewesen, sagte der Landeshauptmann weiters, denn "das Miteinander von Familie und Beruf ist der Weg in die Zukunft".

"Gehen wir auch weiterhin Schritt für Schritt miteinander weiter", appellierte der Landeshauptmann abschließend: "Dann können wir an unsere Kinder und Kindeskinder ein gutes Erbe weitergeben."

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung