03.11.2011 | 10:13

Volkskultur am Wochenende

Jodeln, Literatur und Frühschoppen

Am kommenden Wochenende finden in Niederösterreich wieder einige volkskulturelle Veranstaltungen statt. Am Samstag, 5. November, erhalten von 10 bis 17 Uhr im Rahmen eines neu ins Leben gerufenen Jodler-Seminars in St. Anton an der Jeßnitz interessierte Sängerinnen und Sänger die Möglichkeit, die Kunst des Jodelns zu erlernen. Nähere Informationen dazu sind unter der Telefonnummer 0664/820 85 94 erhältlich.

Am Sonntag, 6. November, heißt es ab 17 Uhr im Brandlhof in Radlbrunn wieder „Literarisches im Brandlhof". Im Zuge dessen wird der nunmehr 13. Mira-Valensky-Krimi „Unterm Messer" von Eva Rossmann präsentiert. Die Autorin wird selbst aus ihrem Werk lesen. Anlässlich des 50. Todestages des Mundartdichters Josef Weiland wird außerdem Michael Hans Salvesberger aus einem neu erschienenen Buch einige Werke und Gedichte rezitieren. Nähere Auskünfte zu dieser Veranstaltung werden unter der Nummer 02956/81 222 erteilt.

In Breitenwaida dagegen laden an diesem Tag ab 10.30 Uhr im Gasthaus Wasser die „Saitenhüpfer" zum Frühschoppen. In diesem Rahmen präsentieren die „Saitenhüpfer" auch ihre CD „Mit Fiata & Saiten". Die „Saitenhüpfer" setzten sich intensiv mit der Musik ihrer Region auseinander und fordern zum Tanzen auf. Im Rahmen der Präsentation werden die Gäste nicht nur musikalisch, sondern auch kulinarisch verwöhnt, beim herbstlichen Brunch wird Wild und Geflügel serviert. Die CD ist auch in der Galerie der Regionen in Krems-Stein erhältlich. Nähere Informationen sind via e-mail an eva.zeindl.@volkskulturnoe.at oder unter http://www.volkskultureuropa.org/ erhältlich.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung