22.08.2011 | 14:43

Sanierung der Landesstraße L 4020 in Veitsau abgeschlossen

Rund 155.000 Euro investiert

Heute, Montag, 22. August, erfolgte die offizielle Verkehrsfreigabe der Landesstraße L 4020 im Ortsgebiet von Veitsau in der Stadtgemeinde Berndorf (Bezirk Baden). Erforderlich wurde dieses Projekt, weil die Fahrbahnoberfläche der Landesstraße L 4020 in Veitsau zuletzt nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen entsprach und auch die Brücke über den Veitsaubach bereits bauliche Mängel aufwies.

Bei diesem Projekt wurde die Fahrbahn auf einer Länge von 470 Metern abgefräst und mit einer neuen vier Zentimeter hohen Asphaltbetondeckschicht versehen sowie die Brücke über den Veitsaubach neu errichtet. Weiters mussten rund 60 Kanaldeckel gehoben bzw. getauscht werden.

Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 155.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen. Die Brückenbauarbeiten führte die Brückenmeisterei Neunkirchen durch, die Herstellung der neuen Fahrbahnoberfläche erfolgte von der Firma Gebrüder Haider.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Pressereferent Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812 60141.   

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung