19.08.2011 | 10:25

„Kunst & Wein" in der Großen Kellertrift in Haugsdorf

Fest für kunstinteressierte Weinliebhaber am 20./21. August

In der Großen Kellertrift in Haugsdorf, wo das ganze Jahr über der Wein zu Hause ist, hält am Wochenende die Kunst Einzug. Für kunstinteressierte Weinliebhaber verwandeln sich morgen, Samstag, 20. und Sonntag, 21. August, Presshäuser und Kellerröhren in Galerien und dient ein malerisches Kellerplatzl als Kulisse für Lesungen und Konzerte unter dem Sternenhimmel. Zudem stehen in den Tiefen der Keller ausgesuchte Rot- und Weißweine aus den Rieden um Haugsdorf zur Verkostung bereit.

Das Programm beginnt am Samstag, 20. August, um 16 Uhr; bereits um 17.30 startet die Lesung „Zwölf mal Polt" mit Alfred Komarek. Ab 20 Uhr liest Daniel Glattauer aus „Mama, jetzt nicht!", danach heißt es ab 21.30 Uhr „höret und staunet, es walzt und es rockt" mit Sterzinger Experience. Am Sonntag, 21. August, öffnen sich die Kellertore um 15 Uhr. Lesungen bestreiten an diesem Tag Nora Miedler aus „Die Musenfalle" (16 Uhr) und Carl-Michael Belcredi aus „Jaro Wolkenkratzer" (17.30 Uhr).

Dazu gibt es an beiden Tagen Ausstellungen von Daniel Spoerri, Dina Larot, Hannes Mlenek, Kurt Schneider und Gertrude Kinzel, das Kulinarium „Kunst & Wein" (jeweils ab 16.30 Uhr sowie am Samstag zusätzlich ab 19.30 Uhr), ein Weingespräch unter dem Titel „Wein und Wild" (jeweils ab 18.30 Uhr), einen Literaturkeller der Buchhandlung Alexowsky, ein Keller-Café, eine Weinbar, einen Koststand, einen Heurigenbetrieb der Landjugend Haugsdorf etc.

Der Eintritt zu den Ausstellungen und Lesungen ist frei; nähere Informationen unter 0650/935 74 36, Irene Zöch, und http://www.kunstundwein.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung