06.07.2011 | 10:04

„Ein Fest für Niederösterreich" im St. Pöltner Regierungsviertel

Eröffnung am Freitag um 14 Uhr durch Landeshauptmann Pröll

Kommenden Freitag, 8. Juli, sowie kommenden Samstag, 9. Juli, werden in St. Pölten „25 Jahre Landeshauptstadt St. Pölten" gefeiert. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, findet an den beiden Tagen im St. Pöltner Regierungsviertel ein großes Fest mit zahlreichen musikalischen, kulinarischen und sportlichen Highlights statt.

Am Freitag, 8. Juli, wird Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll um 14 Uhr die offizielle Eröffnung des Jubiläumsfestes vornehmen, im Anschluss gibt es eine Happy Hour mit Freigetränken und Würsteln sowie ein Showprogramm mit Prominenten wie Harry Prünster, Marc Pircher, Simone oder auch Chris Heart & Zärtliche Chaoten. Auch die NÖ Volkskultur tritt in diesem Rahmen ins Rampenlicht. Um 15.30 Uhr wird von Landeshauptmann Pröll in der Nähe des Festspielhauses ein „Steingarten" eröffnet, ab 20 Uhr steht ein Konzert der Band Russkaja auf dem Programm, auch eine „Lichtskulpturenshow mit Klangturmillumination" ist geplant.

Am Samstag, 9. Juli, lädt zwischen 10 und 12 Uhr Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll zu einem „Tag der offenen Tür" in sein Büro, um 11 Uhr startet ein Frühschoppen mit dem Musikverein Ober-Grafendorf. Am frühen Nachmittag stehen mit „Heroes of Life" eine Show der NÖ Einsatzorganisationen sowie die Siegerehrung zum NÖ Landeswettbewerb „Lieblingsverein" mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und den Projektpartnern auf dem Programm. Bis zum Abend werden weiters eine „Radio 4/4"-Livesendung, das ORF Radio NÖ-Schlagerfest sowie die Auftritte zahlreicher MusikerInnen geboten.

An beiden Tagen werden im ORF NÖ Landesstudio, im Haus 1A und 1B, im NÖ Landesmuseum, der NÖ Landesakademie oder auch im Festspielhaus St. Pölten zwischen 10 und 18 Uhr „Tage der offenen Tür" abgehalten. Dabei kann die Dokumentation „150 Jahre Landtag" besichtigt werden, das Landesmuseum feiert „100 Jahre Landesmuseum". Auch für kulinarische Genüsse ist bei dem Fest gesorgt - unter Einbindung der NÖ Wirtshauskultur präsentieren Gastronomen unter dem Motto „So schmeckt Niederösterreich" die kulinarische Vielfalt aus den vier Landesvierteln Niederösterreichs. Ebenso auf diesem Fest vertreten sein wird „Gesundes Niederösterreich: Tut Gut!", weiters gibt es ein „Sport & Spielfest" sowie ein umfangreiches Kinder- und Familienprogramm vor dem Festspielhaus.

Parkplätze stehen im und rund um das Regierungsviertel in großer Zahl zur Verfügung, die Parkgarage im Regierungsviertel kann an beiden Tagen kostenlos benutzt werden.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung