04.07.2011 | 00:26

Zahlreiche Veranstaltungen beim „Sommer im Weinviertel"

Von den Kellern über das Tafeln bis hin zur Spurensuche

Unter dem Titel „Sommer im Weinviertel - Ein Genuss für alle Sinne" stehen in diesem Landesviertel in den kommenden Wochen heuer erstmals einige besondere Veranstaltungen auf dem Programm. Die Angebote erstrecken sich dabei vom „Weinstraßen-Sommerkeller" über „Tafeln im Weinviertel" bis hin zu „Dem Pfefferl auf der Spur".

In den Weinkellern und Winzerhöfen der Region wird bereits kommenden Donnerstag, 7. Juli, mit dem Programm gestartet - im Brandlhof in Radlbrunn ist an diesem Tag ab 19.30 Uhr ein „G\'scheites und Blödes"-Kabarett zu sehen. Am 12. Juli heißt es in diesem Zusammenhang dann in Großkrut ab 20.30 Uhr „Kino, Käse & Keller - Freiluftkino im Weingut Späth", am 19. Juli wird ab 19 Uhr in den Veltlinerhof Poysdorf zu „Jazz & Wine" geladen. Am 21. Juli steht im Weingut Reinthaler in Weitersfeld ab 16 Uhr ein Event mit dem Titel „Sommersonnesonnenschwein" auf dem Programm, am 27. Juli heißt es in Eibesthal ab 19 Uhr „Summerwine im Hause Faber-Köchl". Am 4. August wird nochmals in den Brandlhof geladen, wo ab 19.30 Uhr unter dem Titel „Des Leben bei uns" ein Lachmuskeltraining stattfindet. Am 10. August heißt es in Straning ab 17 Uhr „Sternschnuppn schau\'n & Weinschnuppern trau\'n", am 17. August gibt es ab 18 Uhr in Poysdorf „Wein & Schwein im Weingut Neustifter", und am 25. August wird schließlich im Weingut Bauer in Jetzelsdorf ab 17 Uhr die „Sommernacht" gefeiert.

Neben diesen neun Veranstaltungen in Weinviertler Kellern und Höfen wird im Rahmen von „Sommer im Weinviertel" an weiteren insgesamt fünf eher ausgefallenen und außergewöhnlichen Orten getafelt: am 9. Juli auf der „Grünen Wiese" in Herrnbaumgarten und am 15. Juli unter dem Titel „Tafeln mit Blick ins Weite Land" in Zistersdorf. Am 30. Juli heißt es in Poysdorf „Tafeln als romantisches Rendezvous" und am 5. August schließlich wird in Pillersdorf in der Kellergasse getafelt. An diesen besonderen Tafeln werden althergebrachte Gerichte serviert, die aus regionalen Zutaten zubereitet wurden.

Im Rahmen des Nächtigungspackages „Dem Pfefferl auf der Spur" laden schließlich noch elf Betriebe zu tiefen Einblicken in die Weinviertler Weinwelt ein. Diese Betriebe finden sich in Falkenstein, Jetzelsdorf, Laa an der Thaya, Mailberg, Maissau, Martinsdorf, Mistelbach, Poysdorf und Retz.

Nähere Informationen: Weinviertel Tourismus GmbH, Telefon 02552/3515, e-mail info@weinviertel.at, http://www.weinviertel.at/, http://www.tafeln-im-weinviertel.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung