21.06.2011 | 13:00

26. BIOEM in Großschönau ab 23. Juni

Schwerpunkte Energie, Bauen, Gesundheit und Familie

Bauen, Wohnen, Energie, Umwelt, Sicherheit, Familie sowie Genuss lauten die Schwerpunkte der diesjährigen Bioenergiemesse BIOEM, die am Donnerstag, 23. Juni, in Großschönau (Bezirk Gmünd) von Landesrat Dr. Stephan Pernkopf eröffnet wird. Tradition und Fortschritt sowie gesundheits- und lebensbewusste Angebote auf einen Blick bieten bis 26. Juni rund 250 Aussteller auf 5.500 Quadratmetern Hallenfläche und 6.000 Quadratmetern Freigelände. Am Freitag, 24. Juni, um 17 Uhr erfolgt außerdem die Ehrung der „besten Waldviertler Freiwilligen". Insgesamt werden bei der diesjährigen Messe bis zu 30.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Mit dabei sind heuer die Energieberatung NÖ und „die umweltberatung" Niederösterreich, die wertvolles Know-how direkt vom Fachmann für alle liefern, die optimale Baustoffe und Energiesparmodelle beim Bauen und Sanieren berücksichtigen wollen. Bei der ebenfalls vertretenen Landesinitiative „So schmeckt Niederösterreich" stehen die Konsumentinnen und Konsumenten im Mittelpunkt, die aus verschiedenen Köstlichkeiten und Raritäten aus dem Waldviertel wählen können, die von heimischen Produzenten auf der BIOEM angeboten werden. Bei den Informationsständen der NÖ Wohnbauförderung erhalten interessierte Personen kostenlos Auskunft über alle Belange rund um das Thema Wohnen. Beratungsschwerpunkte sind dabei die Bereiche Wohnungsangebote, Hausbau, Finanzieren und Fördern, Versichern, Stromsparen und Einbruchsschutz.

Nähere Informationen unter http://www.bioem.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung