30.05.2011 | 15:23

Trinkwasseruntersuchungen der „umweltberatung"

Am 6. und 7. Juni im Mostviertel und im Weinviertel

Obwohl die meisten Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher in der glücklichen Lage sind, Trinkwasser frei Haus geliefert zu bekommen, bezieht rund ein Sechstel das Wasser aus dem eigenen Brunnen. Damit auch diese Landsleute informiert sind, ob ihr Wasser als Trinkwasser geeignet ist, bietet die „umweltberatung" Niederösterreich Trinkwasseruntersuchungen an.

Die nächsten Termine dafür sind Montag, 6. Juni, für das Mostviertel und Dienstag, 7. Juni, für das Weinviertel. Anmeldungen bei der „umweltberatung" Mostviertel in Pöchlarn unter der Telefonnummer 02757/85 20 bzw. bei der „umweltberatung" Weinviertel in Hollabrunn unter der Telefonnummer 02952/43 44.    

Mit dieser speziellen Trinkwasseruntersuchung haben Interessierte die Möglichkeit, die Qualität ihres Brunnen- oder Quellwassers überprüfen zu lassen. Die Probenahme und eine individuelle Beratung erfolgen vor Ort. Die Wasseranalyse wird in einem akkreditierten Labor durchgeführt. Ergänzend zu den Analyseergebnissen bietet „die umweltberatung" auch praktische Ratgeber und bei Bedarf Vorschläge zur Verbesserung der Qualität des Wassers an.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung