16.05.2011 | 09:07

LH Pröll bei Festveranstaltung "100 Jahre NÖ Fußballverband"

"Nur aus tragfähiger Breite kann auch erfolgreiche Spitze werden"

Mit einem großen Festakt in Lindabrunn wurde am Samstag, 14. Mai, das Jubiläum "100 Jahre NÖ Fußballverband" gefeiert. Mit einer großen Zahl an Ehrengästen, Partnern, Sponsoren und Vertretern der Vereine wurde dabei auf die lange und ereignisreiche Geschichte des Verbandes zurückgeblickt.

"Nur aus einer tragfähigen Breite kann auch eine erfolgreiche Spitze werden", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Zuge der Festveranstaltung. Das Land Niederösterreich habe in den vergangenen Jahren massiv in die Sportanlagen im Land investiert, "um für diesen Sport optimale Bedingungen zu schaffen", betonte er. Die neue "Niederösterreich-Arena" in der Landeshauptstadt St. Pölten werde "einen Kick für den niederösterreichischen Fußballsport" bedeuten, meinte Pröll weiters. Von einer "unglaublichen Leistung" sprach der Landeshauptmann im Blick auf die umfangreiche Freiwilligentätigkeit im Rahmen des Fußballsports im Land: "Vom Kantinenbetrieb über den Platzwart und die Betreuer bis hin zur Organisation - das ist das Gerüst der sportlichen Aktivität und ein großes gesellschaftliches Potenzial in unserem Land." Gerade im Internationalen Jahr der Freiwilligkeit wolle man dafür besonders danken, so Pröll: "Niederösterreich ist das Land der Freiwilligen."

"Heute ist ein Festtag für den Fußball", sagte Johann Gartner, der Präsident des Niederösterreichischen Fußballverbandes, im Gespräch mit Rudolf Aschauer, dem Moderator des Festaktes. Dr. Leo Windtner, Präsident des Österreichischen Fußballbundes, betonte: "Niederösterreich ist ein sehr maßgeblicher Teil der Fußballgeschichte Österreichs."

Der Niederösterreichische Fußballverband wurde am 16. Mai 1911 gegründet und hat sich in den 100 Jahren seines Bestehens zum zahlenmäßig stärksten Landesverband im ÖFB entwickelt. Mit über 500 Vereinen ist er auch der größte Fachverband in Niederösterreich.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung