10.05.2011 | 14:56

Neuer Park & Drive Parkplatz in Gaweinstal eröffnet

Soll Pendlern die Bildung von Fahrgemeinschaften ermöglichen

Ein neuer Park & Drive Parkplatz in Gaweinstal konnte kürzlich durch Landesrat Mag. Karl Wilfing offiziell in Betrieb genommen werden. Am Kreuzungspunkt der A 5 Nordautobahn Halbanschlussstelle Gaweinstal Mitte mit den beiden Landesstraßen L 10 und L 3096 steht ab sofort für 14 Kraftfahrzeuge eine geordnete Abstellmöglichkeit zur Verfügung. Dadurch wurde für die derzeit im Bereich des Gaweinstaler Friedhofs und in Randbereichen von Güterwegen nahe der Halbanschlussstelle parkenden Fahrzeuge eine geregelte Parkmöglichkeit geschaffen.

Die Bauarbeiten für diese 20 Meter lange und 16 Meter breite Anlage wurden von der Straßenmeisterei Wolkersdorf zusammen mit Bau- und Lieferfirmen der Region ausgeführt. Die Kosten für das Bauprojekt belaufen sich auf rund 20.000 Euro und werden je zur Hälfte vom Land Niederösterreich und der ASFINAG getragen. Die Erhaltung der Park & Drive Anlage übernimmt die Marktgemeinde Gaweinstal.

Um Pendlern die Möglichkeit zu bieten, Fahrgemeinschaften zu bilden, haben das Land Niederösterreich und die ASFINAG Ende 2007 ein Rahmenübereinkommen für die Errichtung von Park & Drive Anlagen abgeschlossen. Mit einem Gesamtkostenaufwand von rund drei Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren rund 2.000 Pkw-Abstellflächen an Anschlussstellen von Bundesstraßen in Niederösterreich errichtet werden. Derzeit gibt es rund 1.000 Abstellflächen.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Straßendienst, Ing. Markus Hahn, Telefon 0676/812 60143.  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung